Motorschaden reparieren Ford

Ein Motorschaden gehört zu den schlimmsten Problemen, die deinen Ford betreffen können. Wenn es deinen Motor doch mal erwischt, dann bist du bei caroobi richtig! Wir reparieren deinen Motorschaden zum Bestpreis. Dafür musst du uns lediglich deine Fahrzeugdaten und deine Postleitzahl angeben und wir kümmern uns um den Rest.

Zum Festpreis Zu meinem Preis
SEO Badges

Ein Motorschaden gehört zu den schlimmsten Problemen, die deinen Ford betreffen können. Wenn es deinen Motor doch mal erwischt, dann bist du bei caroobi richtig! Wir reparieren deinen Motorschaden zum Bestpreis. Dafür musst du uns lediglich deine Fahrzeugdaten und deine Postleitzahl angeben und wir kümmern uns um den Rest.

Nachdem wir dir ein individuelles Festpreisangebot für die Reparatur deines Ford-Motors rausgeschickt haben, kannst du dich zur Buchung entscheiden und mit unserem Kundenservice einen Termin in einer Meisterwerkstatt in deiner Nähe ausmachen! Mit caroobi sparst du so mind. 35 % der Kosten gegenüber einer herkömmlichen Werkstatt. Überzeuge dich selbst von der Expertise unserer Partner und sichere dir heute noch einen Termin für die Reparatur an deinem Ford-Motor.

Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
  • Finanzierung ohne Aufpreis
  • Erfahrene Kfz-Meister mit Expertenwissen
  • Über 750 Meisterwerkstätten
  • Meister der Kfz-Innung

Wir reparieren deinen Ford-Motor

Bei einem Defekt am Motor ist schnelles Handeln fundamental. Oft ist es schwierig, unter der riesigen Auswahl eine gute und trotzdem günstige Werkstatt zu finden. Wir von caroobi suchen die perfekte Werkstatt in deiner Nähe heraus. Wir erklären dir hier außerdem, auf welche Symptome du bei einem potenziellen Schaden achten musst, welche Eigenarten die einzelnen Ford-Modelle haben und mit welchen Kosten du im Falle einer Reparatur rechnen musst.

Motorschaden reparieren Ford

Motorreparatur: Wie bemerke ich einen Defekt an meinem Ford?

Um einen Motorschaden rechtzeitig zu bemerken und eventuell sogar eine große Reparatur verhindern zu können, achte auf folgende Anzeichen:

 

  • Probleme mit der Zündung/dem Start des Autos

  • Andauernder Kraftstoffgeruch

  • Ungewohnte Geräusche aus dem Motorraum

  • Aufblinkende Kontroll-/Warnleuchte

  • Temperatur über dem Regelwert

  • Schwächere Motorleistung

  • Hoher Ölverbrauch oder -verlust

  • Verlust von Kühlwasser

  • Weiß oder blau gefärbter Rauch aus dem Auspuff

  • Verschmutztes Motoröl (z.B. durch Metallspäne)

  • Weißlicher Schaum auf dem Öldeckel

 

Bereits kleinste Anzeichen können die ersten Hinweise auf einen Motorschaden sein. Ein großer Defekt kann nicht nur teuer werden, er kann vor allem auch dich, andere Verkehrsteilnehmer und natürlich deinen Ford selbst gefährden. Bei auftretenden Symptomen solltest du einen Kfz-Experten zu Rate ziehen und eine Fehleranalyse aufstellen lassen. Häufig sind in den ersten Zügen nur Einzelkomponenten betroffen und der Motor kann schnell repariert werden. Wenn du zu lange wartest und die Hinweise ignorierst, werden nach und nach mehr Teile und der gesamte Motorblock angegriffen. Versuche also beim Starten und während des Fahrens auf deinen Ford zu hören und Symptome richtig zu deuten.

Motorschaden: Was sind die Ursachen?

Ein Motordefekt kann aus vielerlei Quellen entstehen. Nicht selten beginnt er mit beschädigten Kleinteilen oder minimalen technischen Fehlern. Gerade deshalb ist es wichtig, als Fahrzeugbesitzer bereits auf kleine Anzeichen zu achten und sie nicht einfach als Fehler abzutun. Potenzielle Ursachen für einen Motorschaden sind beispielsweise die folgenden:

 
  • Defekte oder verschlissene Einzelkomponenten im Motorbereich (beispielsweise Zylinder, Kurbelwelle, Ventile, Kraftstoff- oder Wasserpumpe)

  • Überhitzung des Motors, oft resultierend aus Kühlwassermangel oder einem Defekt am Kühlungssystem

  • Brüche und Risse, oft resultierend aus fehlender Schmierung durch Ölmangel

  • Übermäßig viele Kaltstarts oder kein ausreichendes Warmlaufen des Motors

  • Weiterfahrt trotz falscher Betankung

Ford-Motor mit caroobi reparieren lassen und Werkstattservice zum Festpreis sichern

Bei caroobi findest du eine Reparaturmöglichkeit für jedes Ford-Modell. Wir suchen aus über 750 Top-Werkstätten die beste für dich heraus – wenn du möchtest sogar in deiner Nähe. Wir machen dir ein unschlagbares Festpreisangebot, buchen den Termin für dich und regeln alles rund um deine Reparatur, während du dich entspannt zurücklehnen kannst. Zusätzlich kannst du dich auf viele Vorzüge freuen:

 

  • Kostenlose Beratung von einem unserer Experten aus der Motorabteilung

  • Abholung deines Fahrzeugs auf Wunsch

  • Mindestens 35 % günstiger als Vergleichsangebote

  • Finanzierung ohne Aufpreis

  • Mindestens 12 Jahre sichere Gewährleistung

  • Online-Abwicklung ohne lästigen Papierkram

  • Höchste Qualitätsstandards bei Service, Werkstätten und Ersatzteilen

  • TÜV-zertifiziert Meister der Kfz-Innung

  • Fachmännische Reparatur für jedes Ford-Modell
     

Du kannst dich jederzeit unverbindlich von uns beraten lassen. Gib einfach die Eckdaten zu deinem Ford in die Suchmaske oben ein und beantworte uns einige kurze Fragen. Es wird sich so schnell wie möglich einer unserer Kfz-Experten bei dir melden, dein Anliegen intensiv mit dir besprechen und dir danach das beste Angebot heraussuchen. Sichere dir ganz einfach die beste Reparatur zum günstigsten Preis und mit garantierter Qualität!

Ford Focus

Seit 1998 gibt es den Ford Focus, welcher bereits in der vierten Generation produziert wird. Der Focus ist nicht ohne Grund ein beliebtes Auto: Bis zu einem gewissenen Alter und Kilometerstand hält sich der Durchschnitts-Focus weitgehend pannenfrei und stabil.

 

Focus ‘04 (DA3)

Der Focus ‘04 wurde zwischen 2004 und 2010 verkauft und ist in Sachen Technik, Sicherheit, Stauraum und Beinfreiheit vorbildlich. Es handelt sich hier um einen tollen Kompaktwagen für eher entspannte Fahrer. Der Focus ist mit verhältnismäßig kleinen Motoren ausgestattet. Hier wurde stellenweise kritisiert, dass diese nur bei recht hoher Drehzahl an Leistung gewinnen und dadurch viel Kraftstoff verbrauchen. Ansonsten gibt es bei ‘04er-Focus keine weitreichenden Defekte. Besitzer berichteten allerdings in manchen Fällen von Defekten am Turbolader.

 

Focus RS

Der Focus RS ist die sportlichste Variante des Focus. Die Motoren sind hier mit bis zu 350PS deutlich stärker als beim regulären Focus, allerdings haben sie auch einige Probleme mit sich gebracht: Es wurde festgestellt, dass viel RS-Modelle Kühlwasser verbrennen, was fatal enden kann. Es kann zu Fehlzündungen und dichten Rauchwolken kommen. Oft brennen als Resultat die Zylinderkopfdichtungen durch und führen früher oder später ohne Reparatur zu einem Motorschaden. Als RS-Besitzer sollte man demnach auf den Kühlwasserstand achten und einen regelmäßigen Wechsel durchführen.

 

Focus CC

Der CC ist die Cabrio-Variante des Focus. Wie beim regulären Focus sind hier keine allzu starken Motoren eingebaut – dafür halten sie sich auch langfristig gut und haben selten Mängel oder Defekte. Der CC war von einer Rückrufaktion betroffen, da bei einigen Fahrzeugen Wasser in das Fahrzeug floss. Grund hierfür war ein undichtes Cabrio-Dach.

Ford Fiesta

Der Fiesta ist der kleine und sparsame Wagen der Marke Ford. Nach der Jahrtausendwende sind die sechste (‘02), siebte (‘09) und achte (‘18) Generation entstanden. Seit 2009 gibt es den Fiesta ‘09. Dadurch, dass es sich bei Fiesta-Fahrern meist um eher entspannte handelt, wird der kleine Motor selten zu stark belastet und wird wenig beschädigt. Auch technisch erweist er sich als stabil und der Fiesta ist besonders auf dem Gebrauchtwagenmarkt sehr beliebt. Probleme gab es allerdings bei den ersten Modellen der Baureihe. Hier kam es öfter zu Ölverlust, welcher nicht selten zu einem Mangel an Schmierung und potenziell zu einem Motorschaden führt. Auch gab es stellenweise Defekte an den Bremsleitungen.

Ford C-Max

Der Kombi C-Max ist erst seit 2007 ein eigenständiges Modell und gehörte zuvor zur Focus-Modellreihe. Genau wie bei beim Focus sind hier kleine Motoren eingebaut, welche verhältnismäßig wenig Leistung haben und leider trotzdem viel Kraftstoff verbrauchen. Dieses Problem gibt es allerdings nur bei den Basis-Motoren. Schwierigkeiten machten dem C-Max zwischenzeitlich die Scheinwerfer und die Achsen, welche Mängel oder Defekte aufwiesen. Der C-Max ist allerdings langfristig eine sinnvolle Investition: Am Motor selbst wurden wie beim Focus nie typische Mängel festgestellt: Auch wenn es immer mal Probleme an den Motoren gab, waren es nie weitreichende Defekte oder Rückrufe.

Ford Galaxy

Der Ford Galaxy wird vor allem als Familienwagen gerne erworben. Er fährt mit kleinen und sparsamen Motoren und ist besonders für Langstrecken gut geeignet. Zwischen 2006 und 2014 wurde der Typ WA6 produziert. Er erfreut sich an Beliebtheit, hat aber einige nicht übersehbare Macken. Fast über den gesamten Bauzeitraum hinweg waren viele Modelle von verstopften Partikelfiltern betroffen. Ein fataleres Problem waren defekte Kraftstoffpumpen, welche bis 2011 auffielen. Wenn Defekte an dieser Komponente nicht behoben werden, kann es schnell zu einem Motorschaden oder Totalausfall kommen. Auch mit defekten oder entladenen Batterien hatten viele Besitzer in diesem Zeitraum zu tun.

Einen technischen Fehler gab es später bei Galaxy 2.0 TDCi. Das Auto warnte Fahrzeugbesitzer mithilfe einer Kontrollleuchte bereits nach verhältnismäßig wenigen Kilometern vor einem potenziellen Motorschaden. Auch wenn es sich hier um ein rein technisches Problem handelte, brachten viele Fahrer ihren Galaxy unnötigerweise in die Werkstatt.

Wie du einem Motorschaden vorbeugen kannst

Natürlich verbergen sich hinter einem Motorschaden häufig technische Fehler, welche nicht unbedingt vom Fahrer vermeidbar sind. Trotzdem kannst auch du selbst zu einem längeren Leben deines Ford beitragen:

 

  • Halte dich an die Inspektionsintervalle. Eine regelmäßige Kontrolle der Einzelteile, des Öl- und Kühlwasserstands und der allgemeinen Funktionalität ist fundamental für ein langes Motorleben

  • Schone deinen Motor. Versuche, nicht in überhöhter Drehzahl zu fahren und zu spüren, wenn dein Motor nicht sauber läuft.

  • Beachte eine aufblinkende Kontrollleuchte. Auch, wenn es sich häufig um einen technischen Fehler handelt, ist die Warnleuchte oft der erste Hinweis auf einen Motorschaden.

  • Vermeide es, zu viele Kurzstrecken zu fahren, um deinen Motor regelmäßig vernünftig warmlaufen zu lassen.

Die Kosten für die Reparatur eines Motorschadens

Je nach Ford-Modell und Alter des Wagens können die Preise für eine Motorreparatur variieren. Auch spielt es hier eine zentrale Rolle, wie groß das Ausmaß des Schadens ist, wie viele Einzelteile ausgetauscht werden müssen und wie lange die Reparatur dauert – schließlich muss auch der Service der Kfz-Meister bezahlt werden. Wenn der Schaden zu groß ist, hilft oft nur noch eine Instandsetzung oder ein Ersatzmotor. Im Folgenden findest du eine Auflistung der gängigsten Ford-Modelle und der zugehörigen Kosten für eine Motorreparatur.

Kostentabelle Motorreparatur Ford

Ford-Modelle (Auswahl)
Motor (Beispiele)

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

Ford Focus III

1 L Ecoboost 125 PS

1.5 L Ecoboost 182 PS

1.6 TI-VCT Flexifuel 120 PS

2.3 L EcoBoost RS 350 PS

2.3 L EcoBoost I4

1.5 TDCI ECOnetic 105 PS

1.6 L Duratorq TDCi 115 PS

2.0 L Duratorq TDCi 185 PS

ca. 1850 bis 4620 €

ca. 2100 bis 4620 €

ca. 2100 bis 4750 €

ca. 2400 bis 5500 €

ca. 2100 bis 5100 €

ca. 2100 bis 4600 €

ca. 2200 bis 4800 €

ca. 2400 bis 5100 €

Ford Fiesta VI (‘09)

1.0 L EcoBoost 100 PS

1.25 Duratec 65 PS

1.4 L Duratec 96 PS

1.6 L EcoBoost 182 PS

1.4 L Duratorq 68 PS

1.6 L Duratorq 95 PS

ca. 1900 bis 4600 €

ca. 1900 bis 4400 €

ca. 1800 bis 4400 €

ca. 2100 bis 4800 €

ca. 2100 bis 4600 €

ca. 1950 bis 4600 €

Ford Mondeo CD391

1.0 L 125 PS Ecoboost I3

1.5 L 165 PS Ecoboost I4

2.0 L 203 PS Ecoboost I4

2.0 L 240 PS Ecoboost I4

1.5 L 120 PS Duratorq I4

2.0 L 150 PS Duratorq I4

2.0 L 180 PS Duratorq I4

2.0 L 210 PS Duratorq I4

ca. 1950 bis 4600 €

ca. 2100 bis 4700 €

ca. 2400 bis 5200 €

ca. 2400 bis 5300 €

ca. 1900 bis 4700 €

ca. 2200 bis 4900 €

ca. 2400 bis 4900 €

ca. 2200 bis 5200 €

Ford Mustang VI

2.3 L EcoBoost 317 PS

5.0 L Ti-VCT V8 421 PS

3.7 L V6 304 PS

Shelby GT350 392 PS

ca. 2600 bis 5700 €

ca. 3150 bis 10700 €

ca. 2900 bis 6700 €

ca. 3500 bis 14100 €

Ford Galaxy WA6

1.6 EcoBoost-SCTi 160 PS

2.0 EcoBoost-SCTi 203 PS

2.3 160 PS

1.8 TDCi 125 PS

2.0 TDCi 130 PS

2.2 TDCi 200 PS

ca. 2200 bis 4600 €

ca. 2800 bis 5100 €

ca. 2600 bis 5000 €

ca. 2600 bis 4650 €

ca. 2600 bis 5150 €

ca. 2600 bis 5320 €

Ford-Modelle (Auswahl)
Ford Focus III
Motor (Beispiele)

1 L Ecoboost 125 PS

1.5 L Ecoboost 182 PS

1.6 TI-VCT Flexifuel 120 PS

2.3 L EcoBoost RS 350 PS

2.3 L EcoBoost I4

1.5 TDCI ECOnetic 105 PS

1.6 L Duratorq TDCi 115 PS

2.0 L Duratorq TDCi 185 PS

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

ca. 1850 bis 4620 €

ca. 2100 bis 4620 €

ca. 2100 bis 4750 €

ca. 2400 bis 5500 €

ca. 2100 bis 5100 €

ca. 2100 bis 4600 €

ca. 2200 bis 4800 €

ca. 2400 bis 5100 €

Ford-Modelle (Auswahl)
Ford Fiesta VI (‘09)
Motor (Beispiele)

1.0 L EcoBoost 100 PS

1.25 Duratec 65 PS

1.4 L Duratec 96 PS

1.6 L EcoBoost 182 PS

1.4 L Duratorq 68 PS

1.6 L Duratorq 95 PS

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

ca. 1900 bis 4600 €

ca. 1900 bis 4400 €

ca. 1800 bis 4400 €

ca. 2100 bis 4800 €

ca. 2100 bis 4600 €

ca. 1950 bis 4600 €

Ford-Modelle (Auswahl)
Ford Mondeo CD391
Motor (Beispiele)

1.0 L 125 PS Ecoboost I3

1.5 L 165 PS Ecoboost I4

2.0 L 203 PS Ecoboost I4

2.0 L 240 PS Ecoboost I4

1.5 L 120 PS Duratorq I4

2.0 L 150 PS Duratorq I4

2.0 L 180 PS Duratorq I4

2.0 L 210 PS Duratorq I4

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

ca. 1950 bis 4600 €

ca. 2100 bis 4700 €

ca. 2400 bis 5200 €

ca. 2400 bis 5300 €

ca. 1900 bis 4700 €

ca. 2200 bis 4900 €

ca. 2400 bis 4900 €

ca. 2200 bis 5200 €

Ford-Modelle (Auswahl)
Ford Mustang VI
Motor (Beispiele)

2.3 L EcoBoost 317 PS

5.0 L Ti-VCT V8 421 PS

3.7 L V6 304 PS

Shelby GT350 392 PS

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

ca. 2600 bis 5700 €

ca. 3150 bis 10700 €

ca. 2900 bis 6700 €

ca. 3500 bis 14100 €

Ford-Modelle (Auswahl)
Ford Galaxy WA6
Motor (Beispiele)

1.6 EcoBoost-SCTi 160 PS

2.0 EcoBoost-SCTi 203 PS

2.3 160 PS

1.8 TDCi 125 PS

2.0 TDCi 130 PS

2.2 TDCi 200 PS

Geschätzte Kosten

(Zylinderkopfdichtung wechseln bis

Motorinstandsetzung)

ca. 2200 bis 4600 €

ca. 2800 bis 5100 €

ca. 2600 bis 5000 €

ca. 2600 bis 4650 €

ca. 2600 bis 5150 €

ca. 2600 bis 5320 €

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

“Wenn du deinen Ford schon lange Zeit nicht mehr gefahren hast, solltest du zuerst einen gründlichen Check vornehmen lassen. Auch wenn das Auto länger still gestanden hat, können bestimmte Teile verschlissen und Betriebsstoffe aufgezehrt sein. Ein Motorschaden ist dann nur eine Frage der Zeit.”

Weitere Services

VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert

Weitere Services

Dein Werkstattservice
113 Bewertungen

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.