Motoreninstandsetzung Ford

Nach einem Motorschaden lässt sich eine Instandsetzung in den meisten Fällen nicht verhindern, um den Wert und die Fahrtüchtigkeit deines Fords wiederherzustellen. Da dieser Eingriff viel Zeit und Erfahrung benötigt, solltest du unbedingt den richtigen Spezialisten finden.

Abgasanlage
Achsvermessung
Anhängerkupplung
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Bremsenservice
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Einspritzdüsen Wechsel
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaservice
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Lichtcheck
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Zum Festpreis Zu meinem Preis
SEO Badges

Nach einem Motorschaden lässt sich eine Instandsetzung in den meisten Fällen nicht verhindern, um den Wert und die Fahrtüchtigkeit deines Fords wiederherzustellen. Da dieser Eingriff viel Zeit und Erfahrung benötigt, solltest du unbedingt den richtigen Spezialisten finden.

caroobi nimmt dir die Suche nach der passenden Werkstatt ab. Wir greifen auf ein Netzwerk aus über 750 Meisterwerkstätten zurück und finden so immer den richtigen Motor-Spezialisten direkt in deiner Nähe. Nachdem wir den Kontakt zwischen dir und der Werkstatt hergestellt haben, kannst du ganz einfach deinen Termin vereinbaren und dir sicher sein, dass dein Ford in die Hände erfahrener und zuverlässiger Kfz-Meister kommt. Gib einfach deine Fahrzeugdaten auf dieser Seite ein und wir finden direkt die richtige Partnerwerkstatt für deinen Motorinstandsetzung!

Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
  • Instandsetzung für alle Ford-Motoren
  • Erfahrene Kfz-Meister mit Expertenwissen
  • Über 750 Meisterwerkstätten
  • Mind. 12 Monate Gewährleistung

Motorinstandsetzung bei deinem Ford

Wenn mit dem Motor deines Ford etwas nicht stimmt, muss schnell gehandelt werden. Bei einem großen Schaden hilft oft eine Motoreninstandsetzung, bevor es zu einem Austausch kommen muss. Erfahre im Folgenden, welche Besonderheiten die einzelnen Ford-Modelle mit sich bringen und mit welchen Kosten du für die Instandsetzung rechnen musst.

Motoreninstandsetzung Ford

Wie macht sich ein Motordefekt bei einem Ford bemerkbar?

Für einen Motorschaden gibt es Anzeichen, welche bei quasi jeder Marke und jedem Modell ähnlich sind und die du keinesfalls ignorieren solltest. Oft lassen sich die Symptome bereits beim Starten des Motors oder auch während der Fahrt bemerken:

 

  • Ruckeliger Motorstart

  • Eine aufblinkende Kontrollleuchte

  • Eingeschränkte Motorleistung

  • Klacker- oder Rasselgeräusche aus dem Motorraum

  • Weiß oder blau gefärbter Rauch aus dem Auspuff

  • Temperatur über Normwert/Überhitzung des Motors

 

Hast du eines oder mehrere dieser Symptome bemerkt? Dann kannst du ruhig einen ersten eigenen Blick in das Innere deines Ford werfen und schauen, ob dir etwas auffällt:

 

  • Verschmutztes Motoröl durch Metallspäne oder Schmutz

  • Erhöhter Ölverbrauch bis hin zum Verlust

  • Ungewöhnlicher Verlust von Kühlwasser

  • Weißliche Schaumbildung auf dem Öldeckel

 

Spätestens beim Auftreten dieser Symptome wird es Zeit, einen Experten zu informieren und deinen Ford in eine Werkstatt zu bringen. Bis zur ersten Fehleranalyse solltest du dein Fahrzeug stehen lassen, um zu vermeiden, dass größere Schäden entstehen. Aber: Ab jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen und die Werkstattsuche caroobi überlassen.

Motorinstandsetzung bei caroobi: Wir besorgen dir die beste Reparatur in einer Fachwerkstatt

Egal ob Fiesta, Focus oder C-Max – caroobi findet garantiert die perfekte Reparatur für dich. Mit uns erhältst du Zugriff auf über 750 Meisterwerkstätten in ganz Deutschland und damit auch in deiner Nähe. Wir brauchen nur die Eckdaten deines Ford, um den Kontakt zu einem geeigneten Motor-Spezialisten herzustellen. Du buchst anschließend ganz einfach deine Termin bei der Werkstatt und kannst dir sicher sein, dass dein Ford-Motor von erfahrenen Experten auf Vordermann gebracht wird. Zusätzlich sparst du mit uns bis zu 35 % gegenüber herkömmlichen Werkstätten, da wir alle Ersatzteile direkt vom Erstausstatter beziehen. Freue dich auf folgende caroobi-Vorteile:

 

  • Höchste Qualitätsstandards bei Werkstätten und Ersatzteilen 

  • Motorspezialisten für Ford-Modelle jeder Art

  • TÜV-zertifizierter Service mit Meister der Kfz-Innung

  • Entspannte Online-Abwicklung ohne großen Aufwand

  • Mindestens 12 Monate Gewährleistung

  • Über 750 Meisterwerkstätten in Deutschland

  • Regelmäßige Qualitätskontrollen

Die Ursachen für einen Defekt am Motor

Grundsätzlich gilt: Inspektionstermine sollten eingehalten werden. Um die Lebensdauer deines Motors zu verlängern, ist ein regelmäßiger Werkstattbesuch unabdingbar. Bereits kleine Defekte können zu einem Motorschaden führen:

 

  • Überhitzter Motor

  • Defekte, beschädigte oder verschlissene Einzelteile wie Zylinder, Kolben, Ventile oder die Kurbelwelle

  • Reibung resultierend aus fehlender Schmierung (Ölmangel)

  • Falscher Umgang mit dem Motor (beispielsweise dauerhaft erhöhte Drehzahl)

  • Einbau- oder technische Fehler

 

Es empfiehlt sich, auf deinen Ford zu hören und auch kleine Auffälligkeiten nicht zu ignorieren. Oft lässt sich ein großer Defekt vermeiden, wenn frühzeitig gehandelt und das Fahrzeug gesichtet wird.

Ford Focus

Der Ford Focus wird seit 1998 gebaut und befindet sich in Deutschland in der vierten Generation. Während man die erste Generation (Focus ‘98 oder DAW/DBW) durch ihr mittlerweile höheres Alter kaum noch zu sehen bekommt, sind die die letzten drei Reihen allesamt beliebte Kompaktwagen. Ford überzeugt mit wenig Kinderkrankheiten und einer geringen Pannenanfälligkeit – Schwächen zeigt er eher ab einem gewissen Alter und Kilometerstand.  

 

Eher schwache Motoren im Focus ‘04

Die Ford-Generation Focus ‘04 mit dem Code DA3 wurde bis zum Jahr 2010 produziert. Der Focus dieser Zeit punktet vor allem mit Sicherheit, Fahrverhalten und genügend Platz für alle Beifahrer. Der Motor ist hier für Kritiker nicht allzu überzeugend, aber nicht unbedingt weil er Mängel aufweist, sondern eher, weil er nicht sonderlich hervorsticht. Die angebotenen 1,4- bis 2,0-Motoren sind nicht allzu leistungsstark, verbrauchen aber im Gegenzug trotzdem verhältnismäßig viel Kraftstoff. Auf Tempo zu kommen, erfordert bei diesen Motoren eine hohe Drehzahl und sorgt dafür, dass der Verbrauch deutlich ansteigt. Stellenweise gibt es Probleme am Turbolader, welche aber zu selten vorkommen, um sie als typischen Defekt deklarieren zu können.

 

Ford Focus RS und CC

Die Cabrio-Version Focus CC und das sportlichere Modell Focus RS wurden beide während der ‘04er-Generation vorgestellt und produziert. Beim RS wurde über die Jahre hinweg immer wieder das Problem festgestellt, dass die bis zu 350 PS starken Motoren Kühlwasser verbrennen. Das Resultat: Fehlzündungen, Rauchwolken und durchgebrannte Zylinderkopfdichtungen. Die Beschädigungen führen potenziell zum Motorschaden. Da der Defekt häufig auftrat, bot Ford eine deutschlandweit kostenlose Raparatur an, unter anderem, um robustere Dichtungen einzubauen.


Für den Focus CC gilt dasselbe wie für den regulären Focus: Der Motor hält sich stabil und die Pannenanfälligkeit ist gering. Hier gab es allerdings zwischenzeitlich eine von Ford organisierte Rückrufaktion, da das Dach vieler CC-Modelle undicht war und Wasser in den Innenraum gelangte.

Ford Fiesta

Der Fiesta gehört zu den ältesten Modellen der Marke Ford. Die Entwicklung des kleinen und sparsamen Fahrzeugs begann in den 1970er-Jahren. Heute befindet er sich bereits in der achten Generation. Nach der Jahrtausendwende entstanden die Modelle ‘02, ‘09 und ‘18, welche derzeit allesamt auf den Straßen auffindbar sind.


Der Fiesta ‘09, der, wie schon der Name verrät, seit 2009 produziert wurde, ist ein zähes und stabiles Modell, welches auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt immer noch beliebt ist. Fiesta-Fahrer wissen um ihren eher kleinen Motor und belasten diesen im Durchschnitt nicht zu stark. So traten bei den Modellen quasi keine typischen Motorprobleme auf. Bei den ersten Modellen wurde allerdings von vielen Besitzern von Ölverlust berichtet. Schwierigkeiten treten beim Fiesta ‘09 auch teilweise bei den Bremsleitungen auf, welche häufiger von Rost betroffen sind. Grundsätzlich gibt es hier aber keine schwerwiegenden Defekte, welche sich durch die Modellreihe ziehen.

Ford C-Max

Der C-Max war ursprünglich Teil der Focus-Reihe und wurde Jahre 2007 als eigenständiges Modell erklärt. Es handelt sich hier um einen Kombi-Wagen mit verhältnismäßig kleinen Motoren bis 2,0 Liter.

Minimale Schwierigkeiten gibt es hier mit den Basis-Aggregaten. Diese weisen zwar nicht unbedingt typische Defekte auf, verbrauchen aber (besonders bei einem voll bepackten Wagen) viel Kraftstoff und kommen nur langsam auf Tempo. Bei allen einbaubaren Motoren lässt sich aber sagen, dass sie weder von technischen, noch von Anbau- oder anderen Fehlern betroffen sind. Von defekten Motoren im C-Max wurde quasi nie berichtet. Kleine Schwierigkeiten gab es zwischenzeitlich mit den Achsen und an den Lichtern, diese waren aber leicht behebbar und sind nicht als reguläre Probleme klassifizierbar. Der C-Max schlägt sich in allen Bereichen gut.

Ford Galaxy

Der Ford Galaxy wird seit 1995 produziert, arbeitet mit verhältnismäßig sparsamen Motoren ist ist besonders als Familienauto sehr beliebt. Das erste eigens von Ford entwickelte Modell ist der Galaxy vom Typ WA6, produziert von 2006 bis 2014. Bei der Großraumlimousine fällt leider eine hohe Pannenanfälligkeit auf. In den Baujahren 2007 bis 2011 kam es immer wieder zu defekten Kraftstoffpumpen, die bei Nichtbeachtung schneller als gedacht zu einem Motorschaden führen können. Bis 2013 fielen außerdem häufig verstopfte Partikelfilter auf. Besitzer berichten außerdem oft von enorm schwachen oder entladenen Batterien. Beim Galaxy 2.0 TDCi leuchtete bei einigen Fahrzeugen nach nur einigen tausend Kilometern eine Warnleuchte mit dem Hinweis “Vorsicht, Motorschaden” auf. Die Warnung erwies sich letztlich als Defekt am Motorsteuergerät. Grundsätzlich bietet der Galaxy neben viel Stauraum vor allem auch unerwartet viel Fahrspaß. Gerade beim Zweiliter-Turbodiesel mit 140 PS können sich Besitzer an einem starken Motor trotz großem Auto erfreuen.

Welche Kosten kommen bei einer Motorinstandsetzung meines Fords auf mich zu?

Die Preise für eine Motorinstandsetzung eines Fords schwanken von Modell zu Modell. Hier kommt es darauf an, welcher Motor eingebaut wurde, wie alt das Modell ist und wie viele Verschleißteile mit ausgewechselt werden sollten, um dem Motor ein längeres Leben zu schenken. Eine Motoreninstandsetzung bedarf außerdem oft viel Zeit und geschulte Kfz-Hände – hier muss also auch der Service in die Kosten einberechnet werden. Um einschätzen zu können, was eine Instandsetzung bei den gängigsten Motoren kostet, haben wir eine Tabelle für dich zusammengestellt.

Kostentabelle: Preisschätzungen für die Motoreninstandsetzung bei Ford-Modellen

Ford-Modelle
(Auswahl)
Motor (Beispiele)

Kostenschätzung

Ford Focus III

1 L Ecoboost 125 PS

1.5 L Ecoboost 182 PS

1.6 TI-VCT Flexifuel 120 PS

2.3 L EcoBoost RS 350 PS

2.3 L EcoBoost I4

1.5 TDCI ECOnetic 105 PS

1.6 L Duratorq TDCi 115 PS

2.0 L Duratorq TDCi 185 PS

ca. 4600 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 5500 €

ca. 5100 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

Ford Fiesta VI (‘09)

1.0 L EcoBoost 100 PS

1.25 Duratec 65 PS

1.4 L Duratec 96 PS

1.6 L EcoBoost 182 PS

1.4 L Duratorq 68 PS

1.6 L Duratorq 95 PS

ca. 4600 €

ca. 4400 €

ca. 4400 €

ca. 4800 €

ca. 4600 €

ca. 4600 €

Ford Mondeo CD391

1.0 L 125 PS Ecoboost I3

1.5 L 165 PS Ecoboost I4 

2.0 L 203 PS Ecoboost I4 

2.0 L 240 PS Ecoboost I4 

1.5 L 120 PS Duratorq I4

2.0 L 150 PS Duratorq I4

2.0 L 180 PS Duratorq I4

2.0 L 210 PS Duratorq I4 

ca. 4600 €

ca. 4600 €

ca. 5100 €

ca. 5200 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

Ford Mustang VI

2.3 L EcoBoost 317 PS

5.0 L Ti-VCT V8 421 PS

3.7 L V6 304 PS

Shelby GT350 392 PS

ca. 5600 €

ca. 10800 €

ca. 6600 €

ca. 14000 €

Ford Galaxy WA6

1.6 EcoBoost-SCTi 160 PS

2.0 EcoBoost-SCTi 203 PS

2.3 160 PS

1.8 TDCi 125 PS

2.0 TDCi 130 PS

2.2 TDCi 200 PS

ca. 4600 €

ca. 5100 €

ca. 5100 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

ca. 5400 €

Ford-Modelle
(Auswahl)
Ford Focus III
Motor (Beispiele)

1 L Ecoboost 125 PS

1.5 L Ecoboost 182 PS

1.6 TI-VCT Flexifuel 120 PS

2.3 L EcoBoost RS 350 PS

2.3 L EcoBoost I4

1.5 TDCI ECOnetic 105 PS

1.6 L Duratorq TDCi 115 PS

2.0 L Duratorq TDCi 185 PS

Kostenschätzung

ca. 4600 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 5500 €

ca. 5100 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

Ford-Modelle
(Auswahl)
Ford Fiesta VI (‘09)
Motor (Beispiele)

1.0 L EcoBoost 100 PS

1.25 Duratec 65 PS

1.4 L Duratec 96 PS

1.6 L EcoBoost 182 PS

1.4 L Duratorq 68 PS

1.6 L Duratorq 95 PS

Kostenschätzung

ca. 4600 €

ca. 4400 €

ca. 4400 €

ca. 4800 €

ca. 4600 €

ca. 4600 €

Ford-Modelle
(Auswahl)
Ford Mondeo CD391
Motor (Beispiele)

1.0 L 125 PS Ecoboost I3

1.5 L 165 PS Ecoboost I4 

2.0 L 203 PS Ecoboost I4 

2.0 L 240 PS Ecoboost I4 

1.5 L 120 PS Duratorq I4

2.0 L 150 PS Duratorq I4

2.0 L 180 PS Duratorq I4

2.0 L 210 PS Duratorq I4 

Kostenschätzung

ca. 4600 €

ca. 4600 €

ca. 5100 €

ca. 5200 €

ca. 4600 €

ca. 4800 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

Ford-Modelle
(Auswahl)
Ford Mustang VI
Motor (Beispiele)

2.3 L EcoBoost 317 PS

5.0 L Ti-VCT V8 421 PS

3.7 L V6 304 PS

Shelby GT350 392 PS

Kostenschätzung

ca. 5600 €

ca. 10800 €

ca. 6600 €

ca. 14000 €

Ford-Modelle
(Auswahl)
Ford Galaxy WA6
Motor (Beispiele)

1.6 EcoBoost-SCTi 160 PS

2.0 EcoBoost-SCTi 203 PS

2.3 160 PS

1.8 TDCi 125 PS

2.0 TDCi 130 PS

2.2 TDCi 200 PS

Kostenschätzung

ca. 4600 €

ca. 5100 €

ca. 5100 €

ca. 4800 €

ca. 5100 €

ca. 5400 €

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

“Lass deinen Ford-Motor nicht von Laien sichten. Anspruchsvolle Fahrzeugkomponenten benötigen eine fachgerechte Prüfung, um deine Sicherheit zu gewährleisten.”

Weitere Services

VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert

Weitere Services

Dein Werkstattservice
110 Bewertungen

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.