Injektoren wechseln

Defekte Injektoren können dein Fahrzeug dauerhaft schädigen. Beim Verdacht auf eine Fehlfunktion solltest du möglichst zeitnah eine Werkstatt aufsuchen und den Wechsel der Einspritzdüsen vornehmen lassen.

Abgasanlage
Abgaskrümmer reparieren
Achsmanschetten wechseln
Achsvermessung
AGR Ventil wechseln
Anhängerkupplung
Anlasser reparieren
Antriebswelle wechseln
Ausrücklager wechseln
Außenspiegel wechseln
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Austausch Zündkerzen
Autobatterie wechseln
Bremsenservice
Bremszylinder wechseln
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Domlager wechseln
Einspritzdüsen Wechsel
Einspritzpumpe wechseln
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Glühkerzen wechseln
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Injektoren wechseln
Innenraumfilter wechseln
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaanlagenkompressor wechseln
Klimaservice
Kugelgelenk wechseln
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Ladeluftkühler wechseln
Lambdasonde wechseln
Lenkgetriebe wechseln
Lichtcheck
Luftmassenmesser wechseln
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorlager wechseln
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Nockenwelle wechseln
Ölkühler Reparatur
Ölwanne wechseln
Radnabe wechseln
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Scheibenwischer wechseln
Scheibenwischermotor wechseln
Scheinwerfer wechseln
Servopumpe wechseln
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Ventildeckeldichtung wechseln
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wärmetauscher wechseln
Wasserpumpe wechseln
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zündschloss wechseln
Zündspule wechseln
Zweimassenschwungrad wechseln
Zylinderkopf wechseln
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Weiter Zu meinem Preis
SEO Badges

Defekte Injektoren können dein Fahrzeug dauerhaft schädigen. Beim Verdacht auf eine Fehlfunktion solltest du möglichst zeitnah eine Werkstatt aufsuchen und den Wechsel der Einspritzdüsen vornehmen lassen.

Wenn an den Injektoren eines Dieselfahrzeugs ein Defekt vorliegt, merken auch Laien dies schnell. Ein ruckelnder Motor und eine deutlich geschwärzte Auspufffahne gehören zu den eindeutigsten Anzeichen. Wird eine Reparatur erforderlich, solltest du ausschließlich auf erfahrene Kfz-Meister bauen. caroobi besitzt hierfür ein Netzwerk aus über 750 Partnerwerkstätten. Gib dazu einfach deine Fahrzeugdaten in die Suchmaske ein und lass caroobi den geeigneten Ansprechpartner in deiner Region finden.

Schneller Kontakt zum Kfz-Meister

Alle Marken und Modelle
750 Meisterwerkstätten bundesweit

Mit caroobi deine Injektoren wechseln zum besten Preis

Mit defekten Einspritzdüsen solltest du nicht mehr lange auf der Straße unterwegs sein, denn der Motor deines Fahrzeugs kann dadurch nachhaltig Schaden nehmen. caroobi findet schnell den richtigen Kfz-Meister in deiner Region und verschafft dir einen kurzfristigen Termin. Außerdem erfährst du, auf welche Symptome du achten solltest und mit welchen Kosten du bei einem Austausch der Injektoren zu rechnen hast.

Injektoren wechseln

Symptome: Daran erkennst du einen Defekt an den Injektoren

Funktionieren die Injektoren in deinem Auto nicht mehr einwandfrei, macht sich das schnell bemerkbar. Du musst kein Kfz-Experte sein, um festzustellen, dass etwas nicht stimmt. Da die Injektoren, die auch als Einspritzdüsen bekannt sind, unmittelbar an der Funktion eines jeden Dieselmotors beteiligt sind, fallen Defekte bei jedem Betrieb des betroffenen Fahrzeugs auf. Je länger du mit einem oder mehreren kaputten Injektoren unterwegs bist, umso deutlicher machen sich die Symptome bemerkbar. Anzeichen für einen Schaden an den Injektoren sind etwa die folgenden:
 

  • Der Motor ruckelt während der Fahrt, als würdest du abrupt aufs Gaspedal treten

  • Der Motor springt erst nach mehreren Versuchen an

  • Die Kraftstofffahne ist deutlich geschwärzt
     

Meist beginnen die Symptome recht harmlos und werden im Laufe der Zeit immer schlimmer. Kommt es zu geschwärztem Rauch aus dem Auspuff, handelt es sich bereits um ein bedenkliches Zeichen. In diesem Fall solltest du dringend eine Profi-Werkstatt zum Zweck einer Schadensanalyse und gegebenenfalls einer Reparatur aufsuchen. Schlimmstenfalls wird der Dieselmotor deines Fahrzeugs durch defekte Injektoren dauerhaft in Mitleidenschaft gezogen. Das kann so weit gehen, dass sich das Fahrverhalten deines Autos stark verändert und der Motor irgendwann streikt. Da dies auch ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr bedeutet, solltest du in deinem eigenen Interesse und in dem der anderen Verkehrsteilnehmer schnell dafür sorgen, dass der Schaden fachgerecht behoben wird.

So findest du die beste Fachwerkstatt mit caroobi

caroobi ist der ideale Ansprechpartner, wenn du eine professionelle und günstige Werkstatt in deiner Nähe suchst. Wir verfügen über ein Netzwerk aus über 750 ausgewählten Fachwerkstätten in ganz Deutschland. Nachdem du deine Fahrzeugdaten und deine Postleitzahl eingegeben hast, suchen wir einen Spezialisten in deiner Nähe heraus. Wir verbinden dich mit ihm, damit du kurzfristig einen Termin für den Austausch der Injektoren vereinbaren kannst. Sichere dir mit uns folgende Vorteile:

 

  • Keine langen Wartezeiten

  • Bestpreis mit bis zu 35 % Ersparnis

  • Ausgewählte Meisterwerkstätten in ganz Deutschland

  • Mindestens 12 Monate Gewähr

  • TÜV-zertifiziert mit Meister der Kfz-Innung

  • Service für jedes Fahrzeugmodell

Ursachen für einen Schaden an den Injektoren

Bei einem Dieselmotor werden Einspritzdüsen verwendet, um den Kraftstoff zielgerecht in den Motor zu befördern und so eine Kraftstoffverbrennung und damit erst den Betrieb des Motors zu ermöglichen. Die Einspritzdüsen sind also essentiell für moderne Dieselfahrzeuge und bei jedem Betrieb hohen Belastungen ausgesetzt. Kommt es zu Abweichungen bei der eingespritzten Kraftstoffmenge oder zu einem falschen Einspritzzeitpunkt, kann der Grund dafür in einer defekten Einspritzdüse liegen.
 

Die Ursachen für einen derartigen Schaden an diesen wichtigen Bauteilen können unter anderem durch den Kraftstoff selbst entstehen, denn es gelangen trotz größter Vorsicht immer kleinste Partikel in den Injektor, die den Filter verstopfen und so zu Verschleiß führen können. Werden regelmäßig minderwertige Dieselkraftstoffe getankt, sorgt dies ebenfalls für eine verkürzte Lebensdauer der Einspritzdüsen. Der Grund dafür ist nicht selten eine Beeinträchtigung der Schmierung, die auf die schlechte Kraftstoffqualität zurückzuführen ist. Da Bauteile in einem Pkw auch immer naturgemäß verschleißen, können kleinste Metallpartikel in die Injektoren gelangen, was wiederum ihre Funktion deutlich beeinträchtigen kann.

So viel kostet dich der Austausch der Injektoren

Stellt der Kfz-Profi in der Werkstatt einen Defekt an den Einspritzdüsen fest, gelingt ihm der Austausch dieser wichtigen Bauteile meist in kurzer Zeit. Für einfache Einspritzventile fallen Kosten im unteren bis mittleren zweistelligen Bereich an. Brauchst du dagegen moderne Injektoren bei Direkteinspritzern oder Einspritzdüsen für Dieselmotoren mit Common-Rail-Technik, steigen die Preise in den unteren dreistelligen Bereich. So variieren allein die Materialkosten deutlich und können zwischen 30 und 300 Euro pro Einspritzdüse betragen. Entsprechend unterschiedlich gestalten sich auch dann die Kosten für einen Austausch in der Werkstatt. Auch Modell und Marke deines Fahrzeugs spielen hier eine Rolle. Bei einem Kompaktwagen schlägt der Wechsel der Injektoren mit 150 Euro aufwärts zu Buche. Fährst du ein Fahrzeug der Mittel- oder oberen Mittelklasse, können es schnell einmal um die 700 Euro werden.

 

Die Arbeitszeit macht dabei nur einen geringen Teil der Gesamtkosten aus, denn für einen Fahrzeugprofi ist der Wechsel der Injektoren meist ein vergleichsweise kleiner Eingriff. Auch wenn sich die Einspritzdüsen in einem Bereich des Fahrzeugs befinden, der nicht leicht zu erreichen ist, verfügt der Kfz-Profi in der Werkstatt über entsprechendes Werkzeug, das einen schnellen Ausbau der Bauteile ermöglicht.

Wie funktionieren Injektoren beim Dieselmotor?

Dieselmotoren verfügen über eine Verteilereinspritzpumpe, die dafür sorgt, dass der Kraftstoff im entsprechenden Moment in der angemessenen Menge direkt in den Motor gelangt. Das Steuergerät deines Fahrzeugs erteilt dem wichtigen Bauteil den Befehl, die sogenannten Injektoren für einen kurzen Moment zu öffnen und so den Kraftstoff durchzulassen. Bei modernen Common-Rail-Direkteinspritzungen wird in diesem Zusammenhang mit einem Druck von bis zu 2000 bar gearbeitet. Funktionieren die Einspritzdüsen beziehungsweise Injektoren nicht mehr einwandfrei, kommt es entsprechend zu fehlerhaften Einspritzmengen, falschen Einspritzzeitpunkten und vergleichbaren Fehlern, die sich während der Fahrt bemerkbar machen.

 

Eine Reinigung der Injektoren ist nur bei leichten Verschmutzungen sinnvoll – bei fortgeschrittenen Fehlerbildern ist immer ein Austausch der empfindlichen Bauteile anzuraten.

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

„Du kannst die Lebensdauer deiner Injektoren deutlich verlängern, wenn du sie regelmäßig reinigst – dies geht auch ohne Ausbau und kann in der Werkstatt deines Vertrauens vorgenommen werden!“

Weitere Services

caroobi in drei Schritten erklärt:

  • Werkstatt auswählen

    Nachdem Sie Ihre Fahrzeugdaten eingegeben haben, suchen wir eine passende Werkstatt in Ihrer Nähe heraus.

  • Termin vereinbaren

    Wir verbinden Sie mit dem zugehörigen Kfz-Meister, damit Sie kurzfristig einen Termin für den Service Ihrer Wahl vereinbaren können.

  • Werkstattbesuch und Reparatur

    Ihr Fahrzeug wird in der ausgewählten Werkstatt fachmännisch repariert. Direkt nach Abschluss des Eingriffs erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Teaser Video

Weitere Services

Dein Werkstattservice
128 Bewertungen

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.