Datenschutzerklärung

1. Datenschutzbestimmungen

Die Internetplattform www.caroobi.de (nachfolgend „Plattform“) wird von der Caroobi GmbH, Ullsteinstr. 114-142, 12109 Berlin (sog. verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts) betrieben. Die Caroobi GmbH (nachfolgend „CAROOBI“) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Im Folgenden stellen wir dar, welche Daten wir im Rahmen unserer Plattform wann und zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten geschieht immer unter Beachtung des einschlägigen deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck verwenden, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Zustimmung erfordert, werden wir Sie stets um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, bitten wir um Verständnis, dass Sie den jeweiligen Dienst ggf. nicht nutzen können.

2. Erhebung personenbezogener Daten

Sie können unsere Plattform besuchen und sich informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuchs auf unserer Plattform bleiben Sie dann grundsätzlich anonym. Die bei jedem Seitenaufruf durch Ihren Internet-Browser übermittelten Verbindungsdaten wie zum Beispiel das Datum, die Verweildauer oder der Name Ihres Internet Service Providers werden bei uns ohne Personenbezug verwendet. Persönliche Angaben machen Sie freiwillig, zum Beispiel, wenn Sie die auf unserer Plattform angebotenen Dienste nutzen, eine Buchung / Bestellung tätigen, sich auf unserer Plattform registrieren, einen Newsletter bestellen etc. Diese persönlichen Angaben können umfassen: Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Geburtsdatum, Fahrzeugdaten, Bankverbindung bzw. Kreditkartendaten, Buchungshistorie. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Buchung / Bestellung vertragsgemäß zu erfüllen bzw. zur Abwicklung, Abrechnung und Nachbetreuung der gewünschten Dienstleistung einschließlich weiterer Handlungen wie Abrechnung, Gutschrift, Reklamation, Stornierungen. Sofern Sie eine Einwilligung in die werbliche Ansprache (z.B. Newsletter) durch CAROOBI erteilt haben, erhebt, verarbeitet und nutzt CAROOBI Ihre Daten, Buchungsdaten und Zusatzinformationen, um Ihre Nutzergewohnheiten besser zu verstehen und Ihnen, für Sie möglicherweise interessante Informationen, zu weiteren Dienstleistung zu übersenden. Bei einer Registrierung auf unserer Seite werden Ihre Daten zur Anlegung eines Nutzerkontos gespeichert, um Ihnen zukünftig eine schnellere und bequemere Buchung zu ermöglichen und damit Sie auf der Plattform weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, z.B. Bewertungen abgeben. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist bzw. wie Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Etwas Anderes gilt nur, sofern wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

3. Nutzung personenbezogener Daten

Persönliche Informationen nutzen wir zur Vertrags- und Serviceerfüllung. Weiterhin verwenden wir diese zu statistischen Zwecken (z.B. Anzahl der Aufrufe für die einzelnen Webseiten) und zur Verbesserung der Funktionalität, der Inhalte und Attraktivität unserer Plattform.

3.1. Telefonische Beratung

CAROOBI bietet seinen Kunden die Möglichkeit, einen Rückruf oder Beratungstermin zu vereinbaren. Die bei der Anfrage angegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Anschrift, Telefonnummer, Fahrzeugdaten) werden ausschließlich zum Zwecke einer Terminvereinbarung oder für die Durchführung eines telefonischen Beratungsgesprächs gespeichert und verwendet. Telefonische Beratungsgespräche schließen auch eine Abfrage der Kundenzufriedenheit ein. Dafür werden ausschließlich Kontaktdaten verwendet, die die Kunden freiwillig schriftlich oder mündlich an CAROOBI übermittelt haben.

3.2. E-Mail-Benachrichtigungen

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können (z.B. zur Versendung relevanter Informationen zu Ihrer gewünschten Dienstleistung).

3.2.1. Zusendung von Werbung per E-Mail

Wenn Sie bei Ihrer Registrierung oder später (z.B. bei einem Kauf) gegenüber CAROOBI der Zusendung von werblichen Informationen per E-Mail durch CAROOBI zugestimmt haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass CAROOBI Ihre Daten nutzt, um Ihnen Informationen über CAROOBI oder andere Dienstleistungsangebote unserer Partner auf CAROOBI unter Verwendung elektronischer Post zuzusenden. Sie können eine einmal erteilte Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten für werbliche Zwecke (z.B. Newsletter) durch CAROOBI und Partner von CAROOBI jederzeit widerrufen. Der Widerspruch ist per E-Mail an hello@caroobi.com oder per Post an Caroobi GmbH, Ullsteinstr. 114-142, 12109 Berlin zu richten.

3.2.2. Aufforderung zur Bewertungen per E-Mail

Als Kunde von CAROOBI werden Sie per E-Mail aufgefordert, die von Ihnen gekauften Services zu bewerten. Mit Ihrer Bewertung helfen Sie uns, die Qualität unserer Services sicherzustellen und unser Angebot zu optimieren. Falls Sie keine Aufforderung zur Bewertung mehr von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit widersprechen. Schreiben Sie uns eine E-Mail an hello@caroobi.com oder klicken Sie auf den Abmelde-Link, den Sie in jeder von uns versendeten werblichen Mail finden.

3.3. Flyer, Kataloge sowie sämtlich postalisch zugestellte Werbung

Wir nutzen Ihre Daten zu Marketingzwecken, wenn wir überzeugt sind, dass wir und unsere Partner attraktive Angebote für Sie bereithalten. Falls Sie keine postalische Werbung mehr von uns erhalten möchten, können Sie dem jederzeit widersprechen. Schreiben Sie uns eine E-Mail an hello@caroobi.com. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die weitere Zusendung von Marketinginformationen umgehend einstellen und die Daten auch nicht zu Marketingzwecken weitergeben.

3.4. Weitergabe an Dritte

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte (z.B. Subunternehmer, Zahlungsdienstleister) erfolgt grundsätzlich nur dann, wenn dies zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. In allen anderen Fällen werden wir Sie explizit nach Ihrer Einwilligung fragen. Die Weitergabe beschränkt sich stets auf die notwendigen Daten. Auch Dritte sind zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet.

3.5. Kunden werben

CAROOBI bietet Kunden die Möglichkeit, Verwandte und Bekannte als neue Kunden zu werben. Dabei dürfen nur Ihnen wirklich bekannte Personen geworben werden. CAROOBI wird die geworbenen Personen mit einer E-Mail kontaktieren und verwendet die angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck. Beachten Sie bitte, dass von Ihnen geworbene Personen eine Benachrichtigung per E-Mail mit Ihrem Namen erhalten werden.

4. Nutzung von Cookies

4.1. Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, ein Code oder eine Softwarekomponente, die bei Besuch bestimmter Webseiten auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese Informationen haben den Sinn, den Dialog mit Ihnen persönlicher und nützlicher zu gestalten. Ein Cookie kann verschiedene Informationen enthalten, z. B. wie oft ein Anwender die Seite besucht hat, Registrierungsinformationen und wie oft der Anwender eine bestimmte Anzeige auf der Seite angesehen hat. Diese Cookies können Sie in Ihrem Internetbrowser verwalten. Sie tragen manchmal eine spezifische und zufällige Zahlenkombination. Diese können Sie lesen, löschen oder modifizieren.

4.2. Einsatz von Cookies

Wir verwenden sog. Cookies, um die Navigation und Nutzung unserer Plattform möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Cookies dienen auch dazu, die Präferenzen der Besucher zu verfolgen, wodurch die Gestaltung unserer Plattform optimiert werden kann. So können wir die Inhalte unserer Plattform gezielt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Die von uns verwendeten Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu.

4.2.1. Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sind unerlässlich für die Funktionalität der Webseite. Die Deaktivierung eines solchen Cookies führt zu schwerwiegenden Problemen im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform oder sogar dazu, dass die Basisfunktionen dieser Webseite nicht genutzt werden können.

4.2.2. Leistungscookies

Leistungscookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Plattform. Durch Informationen darüber, welche Seiten aufgerufen werden, wie lange auf den Seiten verweilt wird oder welcher Browser dabei genutzt wird, können wir die Funktionsweise und Nutzerfreundlichkeit der CAROOBI Plattform verbessern. Die gesammelten Informationen werden aggregiert gespeichert und sind daher anonym.

4.2.3. Funktionale Cookies

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihre Eingaben wie z. B. Ihre Spracheinstellung oder Ihren Einkaufskorb auch nach dem Verlassen der Webseite für Ihre nächste Sitzung zu speichern und so personalisierte Funktionen anzubieten. Außerdem bieten diese Cookies Ihnen spezielle Funktionen, etwa das Abspielen von Videos. Deinstallieren Sie diese Cookies, können diese Funktionen nicht mehr ausgeführt werden.

4.2.4. Re-Targeting Cookies

Mit Ihrer Zustimmung können dritte Parteien mithilfe von Tracking-Cookies Services erbringen, die vorrangig im Bereich Marketing liegen. So können Werbeunternehmen speziell auf die Interessen der Internetnutzer zugeschnittene Werbung anbieten, die anhand des Browsing-Verhaltens der Internetnutzer ermittelt wird. Diese Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf Webseiten speichern und einige personenbezogene Daten sammeln, hauptsächlich die IP-Adresse Ihres Rechners. Die gesammelten Informationen können auch Dritten übermittelt werden. Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung erforderlich, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Dafür wird ein Banner auf der Startseite angezeigt, mit dem Sie gefragt werden, ob Sie solche Cookies installieren möchten.

4.3. Deaktivierung von Cookies

Sie können Cookies lesen, löschen, ändern oder z. B. Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er eine Warnmeldung anzeigt, wenn ein Cookie installiert werden soll. Die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers enthalten Informationen darüber, ob die Cookie-Funktion aktiviert ist. Das ist in der Regel der Fall und Sie können Cookies nutzen. Wenn Sie das nicht wollen, erfahren Sie über die „Hilfe"-Funktion Ihres Browsers, wie Sie es verhindern können, dass Ihr Computer Cookies annimmt, und wie Sie herausfinden können, ob Ihr Computer ein Cookie empfangen hat, und wie Sie Cookies deaktivieren, sofern Sie dies wünschen. Sie sollten jedoch zur Kenntnis nehmen, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies die oben erwähnten Vorteile der Funktionen möglicherweise nicht nutzen können. Wir empfehlen deshalb, die Cookie-Funktion zu nutzen.

5. Nutzung von Webanalyse-Tools

5.1. Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Plattform durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Plattform werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert. Im Auftrag des Betreibers dieser Plattform wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Plattform auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere, mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Plattformbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Plattform bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.2. Hotjar

Diese Webseite benutzt Hotjar. Mit Hotjar ist es möglich, das Nutzungsverhalten (Klicks, Mausbewegungen, Scroll-Höhen, etc.) auf unserer Plattform zu messen und auszuwerten. Die Informationen, die dabei durch den „Tracking Code“ und „Cookie“ über Ihren Besuch auf unserer Plattform generiert werden, werden an die Hotjar Server in Irland übermittelt und dort gespeichert. Durch den Tracking Code werden Gerät-abhängige Daten gesammelt. Die folgenden Informationen können durch Ihr Gerät und Ihren Browser aufgezeichnet werden: Die IP-Adresse Ihres Gerätes (gesammelt und abgespeichert in einem anonymisierten Format), Ihre E-Mail-Adresse inklusive Ihres Vor- und Nachnamens, soweit Sie diese über unsere Plattform zur Verfügung gestellt haben, Bildschirmgröße Ihres Gerätes, Gerätetyp und Browserinformation, geographischer Standpunkt (nur das Land), die bevorzugte Sprache, um unsere Webseite darzustellen. Die folgenden Daten werden automatisch erstellt, wenn Hotjar benutzt wird: Bezugnehmende Domain, besuchte Seiten, geographischer Standpunkt (nur das Land), die bevorzugte Sprache, um unsere Webseite darzustellen, Datum und Zeit des Zugriffs auf unsere Webseite. Hotjar wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung unserer Plattform auszuwerten, Berichte der Nutzung zu erstellen, sowie sonstige Dienstleistungen, die die Webseitennutzung und Internetauswertung der Plattform betreffen. Hotjar nutzt zur Leistungserbringung auch Dienstleistungen von Drittunternehmen, wie beispielsweise Google Analytics und Optimizely. Diese Drittunternehmer können Informationen, die Ihr Browser im Rahmen des Webseitenbesuches sendet, wie beispielsweise Cookies oder IP-Anfragen, speichern. Für nähere Informationen, wie Google Analytics und Optimizely Daten speichern und verwenden, beachten Sie bitte deren entsprechende Datenschutzerklärungen. Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und die dortigen Instruktionen befolgen: https://www.hotjar.com/opt-out.

5.3. Visual Website Optimizer

CAROOBI nutzt ferner Visual Website Optimizer (nachfolgend „VWO“). VWO verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Plattform durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Plattform werden in der Regel an einen Server von VWO in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von VWO jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von VWO in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Plattform wird VWO diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Plattform auszuwerten und um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von VWO von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von VWO zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus das VWO-Tracking jederzeit deaktivieren (und somit die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Plattform bezogenen Daten - inkl. Ihrer IP-Adresse - an VWO sowie die Verarbeitung dieser Daten durch VWO verhindern), indem Sie die Anleitung unter folgendem Link befolgen: https://vwo.com/opt-out/.

5.4. Social Plugins

Social Plugins sozialer Netzwerke wie z.B. Facebook, YouTube, Google+ oder Twitter können auf Webseiten integriert werden, um auch im Rahmen des Besuchs der CAROOBI Plattform eine Verbindung mit einem sozialen Netzwerk herzustellen. Wenn Sie solche Plugins aktivieren, werden Informationen an das jeweilige Netzwerk übermittelt und werden ggf. Ihrem dortigen Konto zugeordnet. Der Umfang der Datenerhebung und -speicherung richtet sich dabei nach den Datenschutzhinweisen des betroffenen Netzwerks. Auf der CAROOBI Webseite sind Social Plugins mit einem entsprechenden Logo gekennzeichnet.

5.5. Einsatz von Facebook Website Custom Audience

Unsere Webseite verwendet die Retargeting-Technologie „Website Custom Audience“ des sozialen Netzwerkes Facebook und ermöglicht es uns, unseren Plattformbesuchern, die sich bereits für unsere Plattform und unsere Produkte interessiert haben und Facebook-Mitglieder sind, auch auf Facebook über das Facebook Ad-Netzwerk für sie relevante Werbung und Angebote anzuzeigen. Hierzu werden auf unserer Webseite sog. Facebook Retargeting-Pixel eingebunden, welche es Facebook ermöglichen, Sie als Besucher unserer Plattform unter Verwendung eines Pseudonyms zu erfassen und die Daten als Grundlage für unsere Facebook Ads auf Facebook zu verwenden. Personenbezogene Daten werden hierbei nicht von Ihnen erhoben bzw. gespeichert und demnach sind Sie für uns nicht identifizierbar. Facebook verknüpft die Daten, die über das Retargeting-Pixel erfasst werden nicht mit den zu Ihrer Person auf Facebook gespeicherten Nutzerdaten. Nähere Informationen zum Datenschutz und Ihren diesbezüglichen Einstellungsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences für die Zukunft über https://www.facebook.com/settings/?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ widersprechen.

5.6. Andere Webseiten

Bitte denken Sie daran, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht mehr gilt, wenn Sie unsere Plattform über einen Link verlassen und auf eine andere Webseite gelangen. Wenn Sie eine andere Webseite besuchen, unterliegt dies den jeweiligen Bedingungen und Richtlinien jener anderen Webseiten. Das gilt auch für Webseiten, für die ein Link auf unserer Plattform vorhanden ist. Bitte lesen Sie sich deren Bedingungen und Richtlinien durch, um mehr über deren Datenschutzbestimmungen zu erfahren.

6. Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

7. Auskunftsrecht, Aktualisierung und Widerruf

Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der oben genannten Datenbestimmungen zu. Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten oder die zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie in den gesetzlich vorgesehenen Fällen das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung bzw. Löschung. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wir weisen darauf hin, dass Ihr Recht auf Löschung von Daten durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, die wir beachten müssen, eingeschränkt sein kann. Zur Wahrnehmung Ihrer genannten Rechte wenden Sie sich bitte an hello@caroobi.com.

8. Vorbehalt der Änderung

Wir behalten uns das Recht vor, die obige Erklärung zum Datenschutz unter Beachtung aktueller rechtlicher Vorgaben jederzeit anzupassen. Stand: Berlin, den 23. März 2017

9. Kontakt und weitere Informationen

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Caroobi GmbH, Ullsteinstr. 114-142, 12109 Berlin, hello@caroobi.com