Einen Moment bitte...
Caroobi verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.
Click here to update background
Zum Festpreis
Click here to update background

Zahnriemenwechsel für alle Ford-Modelle

Garantierte Qualität zum Festpreis

Click here to update background
Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
2 Jahre Gewährleistung
Finanzierung ohne Aufpreis
Deutschlandweit mehr als 750 Werkstätten
TÜV-zertifizierter Service und Preis

Zahnriemenwechsel fachgerecht beim Ford

Der Zahnriemen gehört zu den wichtigen Bauteilen eines Fahrzeugs. Um einen Motorschaden zu vermeiden, empfehlen wir dir, die vorgegebenen Intervalle eines Zahnriemenwechsels bei deinem Ford einzuhalten. Im nachfolgenden Text findest du darüber alle nötigen Informationen.

Zahnriemenwechsel Ford
Click here to update background
Zahnriemenwechsel für Ford-Modelle – Motorschaden vermeiden

Bei den meisten Ford-Modellen treibt ein Zahnriemen von der Kurbelwelle die Nockenwellen an. Bei einigen Ford-Modellen erledigt dies eine Steuerkette. Der Zahnriemen wird mit einem Riemenspanner straff gespannt und ist durch die Rotation, Hitze und chemische Umwelteinflüsse erheblichen Verschleißbelastungen ausgesetzt. Um ein Reißen des Zahnriemens und damit einen möglichen Motorschaden zu vermeiden, solltest du unbedingt die Herstellervorgaben zum Wechselintervall des Zahnriemens einhalten. Die Intervalle für einen Zahnriemenwechsel bei Ford richten sich nach der Laufleistung und sind in der Betriebsanleitung zu finden. Ein Zahnriemenwechsel für ein Ford-Modell sollte in einer Fachwerkstatt vorgenommen werden, da hierzu der Motorblock freigelegt werden muss und exakte Einstellungswerte erforderlich sind. Zu den reinen Kosten des Zahnriemenwechsels können bei Ford weitere Ausgaben für Umlenkrollen, Riemenspanner, Kleinteile oder eine neue Wasserpumpe kommen, die häufig bei der Gelegenheit gewechselt werden.

 

caroobi bietet dir für deine Reparatur den perfekten Service. Unsere Kfz-Experten setzen höchste Qualitätsstandards voraus und beantworten all deine Fragen zu unserem Service in einem telefonischen kostenlosen Beratungsgespräch.

Click here to update background
Professioneller Zahnriemenwechsel bei caroobi

Bei caroobi kannst du dich auf folgende Vorteile freuen:

  • Kfz-Experte beantwortet alle Fragen umsonst
  • Spare mit caroobi bis zu 35 % der Kosten
  • Bequeme online Abwicklung
  • Umfassende Betreuung
  • Unsere Profis sind mit allen Marken und Modellen vertraut
  • caroobi bietet höchste Qualität in Service und Autoteilen
  • Qualität der Ersatzteile wird regelmäßig gesichert

Zum regulären Zahnriemenwechsel oder bei ersten Anzeichen von einem Defekt am Zahnriemen solltest du eine der bundesweit über 750 caroobi-Fachwerkstätten aufsuchen. Denn sollte der Zahnriemen reißen, ist ein teurer Motorschaden vorprogrammiert. Wende dich vorher lieber an unsere Kfz-Experten.

Click here to update background
Wann sollten die Zahnriemen von Ford ausgetauscht werden? 

Die Zahlen auf der rechten Seite dienen nur zur groben Orientierung. Ist der Zahnriemen spröde oder sind bereits einzelne Fasern zu erkennen, sollte ein Austausch vorgenommen werden. Ob der Zahnriemen wirklich gewechselt werden muss, sollte eine Fachwerkstatt entscheiden. Je nach Motorisierung können die Intervalle hierfür durchaus unterschiedlich sein. Das gilt natürlich auch für Modelle, die hier nicht genannt wurden. Bei älteren Ford-Fahrzeugen sind die Intervalle zum Wechseln des Zahnriemens oft kürzer, die Kosten aber nicht selten günstiger als bei modernen Modellen, weil ältere Fahrzeuge häufig über weniger Elektronik und Anbaukomponenten verfügen.

 

Ford gibt in der Regel neben der Laufleistung auch Zeitintervalle in Jahren für einen Zahnriemenwechsel an. Doch auch die geben nur eine grobe Orientierung für einen Austausch, da Motoren je nach Fahrstil sehr unterschiedlich belastet werden können. Suche dir vor einem Zahnriemenwechsel das genaue Ford-Modell, Baujahr und die Motorisierung deines Fahrzeuges heraus. Unsere Kfz-Experten vereinbaren einen Termin nach deinem Wunsch und beraten dich umfassend zu deinem Anliegen – kompetent, verlässlich und zu fairen Preisen wechseln wir den Zahnriemen deines Autos.

Click here to update background
Durchschnittliche Intervalle und Kosten für Zahnriemenwechsel verschiedener Ford-Modelle

Bei älteren Ford Ranger sollte der Zahnriemen alle 100.000 km gewechselt werden. Ab Baujahr 2006 genügt auch ein Intervall von 120.000 km.

 

Beim Ford Puma 16V ist ein Zahnriemenwechsel bei 120.000 km erforderlich, für die zahme Variante ohne Vierventiltechnik genügen 150.000 km.

 

Für den Ford Galaxy gelten bis Baujahr 2003 60.000 km als Intervall für den Zahnriemenwechsel, für neuere Modelle genügen 90.000 km, bei der Motorvariante TDCI kann der Zahnriemenwechsel nach 100.000 km oder fünf Jahren erfolgen. Die Austauschkosten für den Zahnriemen ohne neue Wasserpumpe beginnen beim Ford Galaxy bei etwa 500 €.

 

Der Ford C-Max ist ein Langstreckenläufer. Erst nach 160.000 km muss sein Zahnriemen gewechselt werden. Beim EcoBoost 1.6 genügen sogar 200.000 km und der Ford C-Max EcoBoost 1.0 verlangt erst nach 240.000 km nach einem neuen Zahnriemen. Die Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Ford C-Max beginnen bei etwa 550 €, mit Wasserpumpe sind es mindestens 700 €.

 

Beim Ford S-Max beginnen die Kosten für den Wechsel des Zahnriemens bei etwa 450 €.

 

Der Ford Fiesta III verlangt einen Zahnriemenwechsel bei 60.000 km, bei stärkeren Motoren liegt das Intervall bei 120.000 km. Auch der Ford Fiesta IV benötigt bei 60.000 km einen Zahnriemenwechsel, ab Baujahr September 1997 genügen 105.000 km.

 

Für den Ford Fiesta V gelten Intervalle von 160.000 km als Standard, stärkere Motorisierungen kommen mit 200.000 bis 240.000 km aus. Für den Ford Fiesta VI variieren die Wechselintervalle zwischen 140.000 und 240.000 km je nach Motor. Daneben gibt es beim Ford Fiesta III einige Modelle, die statt einem Zahnriemen eine Steuerkette besitzen. Die Kosten für den Wechsel des Zahnriemens beginnen beim Ford Fiesta bei etwa 350 €, einschließlich Wasserpumpe bei ca. 550 €.

 

Beim Ford Fusion sollte der Zahnriemen alle 160.000 km gewechselt werden. Bei den Versionen 1.4 und 1.6 TDCi bis zum Baujahr 2005 alle 250.000 km, danach bei 200.000 km.

 

Beim Ford Focus ist es sinnvoll, den Zahnriemen zwischen 90.000 und 120.000 km Laufleistung bei einem Werkstattbesuch prüfen lassen. Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beginnen beim Ford Focus bei etwa 550 € für den kleinen 1.4 Liter-Motor, können beim 2-Liter-Modell aber auch über 700 € liegen. Werden beim Ford Focus zudem die Wasserpumpe getauscht, Spann- und Umlenkrollen gewechselt, kommen entsprechende Mehrkosten hinzu.

 

Die Serien I und II des Ford Mondeo verlangen einen Zahnriemenwechsel zwischen 120.000 und 150.000 km. Der Mondeo IV hat unterschiedliche Wechselintervalle zwischen 100.000 und 200.000 km, je nach Motorisierung. Beim Ford Mondeo V liegt die Laufleistung für einen Zahnriemenwechsel zwischen 180.000 und 240.000 km. Ein rechtzeitiger Blick in die Betriebsanleitung des jeweiligen Modells erspart Geld und Ärger. Bei einem Ford Mondeo beginnen die Kosten für einen Zahnriemenwechsel bei etwa 450 €, einschließlich Wasserpumpe bei ca. 700 €.

 

Beim Ford Ka liegt das übliche Intervall für den Zahnriemenwechsel bei 100.000 km, bei starker Beanspruchung auch etwas weniger. Der Ersatz des Zahnriemens kostet beim Ford Ka mindestens 450 €, mit neuer Wasserpumpe gut 600 €.

Click here to update background
Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

"Es ist ratsam, sich nach den vorgegebenen Intervallen für den Zahnriemenwechsel zu richten. Andernfalls kann es zu Folgeschäden am Motor kommen." 

Click here to update background
Click here to update url
VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert
Click here to update background
Click here to update background
Click here to update schema type
Click here to update schema name
Deine Meisterwerkstatt
161
Bewertungen
a

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE