Einen Moment bitte...
Caroobi verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.
Click here to update background
Zum Festpreis
Click here to update background

Zahnriemenwechsel Audi

Garantierte Qualität zum Festpreis

Click here to update background
Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
2 Jahre Gewährleistung
Finanzierung ohne Aufpreis
Deutschlandweit mehr als 750 Werkstätten
TÜV-zertifizierter Service und Preis

Zahnriemenwechsel beim Audi

caroobi repariert alle Marken und Modelle. Unser Service ist TÜV-zertifiziert und unsere Kfz-Experten gehen bei den Reparaturen mit größter Sorgfalt vor. Regelmäßige Qualitätssicherungen bestätigen unsere Hochwertigkeit.

Zahnriemenwechsel Audi
Click here to update background
Zahnriemenwechsel bei deinem Audi

Der Zahnriemen treibt über die Kurbelwelle die Nockenwellen an, die für das Öffnen und Schließen der Ventile im Motor zuständig sind. Reißt der Zahnriemen, können Hubkolben und Ventile aufeinanderprallen, was zu einem erheblichen Motorschaden führen kann.

 

Deshalb ist es wichtig, den Zahnriemen in den vorgegebenen Intervallen des Herstellers regelmäßig von einer Fachwerkstatt wechseln zu lassen. Denn der Zahnriemen besteht zwar aus besonders reibungs- und hitzebeständigem Kunststoff, trotzdem ist er ein Verschleißteil mit einer kürzeren Lebenszeit als der Motor.

Click here to update background
Manche Audi-Modelle besitzen auch Steuerketten

Bei Audi-Modellen gibt es keine einheitlichen Wechselintervalle für Zahnriemen. Diese richten sich nicht nach dem Alter eines Fahrzeugs, sondern nach seiner Laufleistung.

 

Dennoch ist die Faustregel hilfreich, dass spätestens nach 5-6 Jahren eine Nachjustierung oder ein Zahnriemenwechsel bei Audi fällig ist. Allerdings gibt es auch Audi-Motorisierungen von den Modellen A3, A5, TT und einige A6-Varianten, die statt einem Zahnriemen eine Steuerkette besitzen.

 

Die Wechselintervalle für Audi-Modelle mit Zahnriemen sind in den jeweiligen Bedienungsanleitungen angegeben und werden auch in den Serviceheften vermerkt.

Click here to update background
Zahnriemen bei modernen Audi-Modellen halten länger

Bei älteren Audi-Modellen liegen die Intervalle meist zwischen 90.000 und 120.000 km. Bei modernen Audi-Fahrzeugen muss der Zahnriemen überwiegend erst zwischen 180.000 und 210.000 km gewechselt werden.

 

Die folgenden Angaben zu verschiedenen Audi-Modellen, ihren Intervallen für den Zahnriemenwechsel und dessen Kosten dienen lediglich zur groben Orientierung.

 

Ob der Zahnriemen im Einzelfall gewechselt werden muss, welchen Aufwand und welche Kosten ein Zahnriemenwechsel für den Audi-Fahrzeugtyp mit dem jeweiligen Motor bedeutet, muss in einer Fachwerkstatt entschieden werden.

Click here to update background
caroobi findet die passende Fachwerkstatt in deiner Nähe

Angaben auch zu anderen Audi-Modellen und verbindliche Kostenvoranschläge für Zahnriemenwechsel erhältst du bequem online.

Wir ermitteln für dich deinen fairen Festpreis und finden die geeignete Meisterwerkstatt in deiner Nähe. Für eine möglichst genaue Kalkulation der Kosten sind folgende Angaben wichtig:

  • Modell, Motorleistung, Baujahr

  • Diesel oder Benziner

  • Turbo, TDI oder spezielles Modell

  • Umfang des Austauschs

  • Freie- oder Vertragswerkstatt

Unsere Kfz-Experten bieten dir einen umfassenden Rundum-Service, inklusive einer kostenlosen telefonischen Beratung.

Click here to update background
Schneller Zahnriemenwechsel in caroobi-Fachwerkstatt

caroobi bietet bundesweit über 750 qualifizierte Fachwerkstätten für den Zahnriemenwechsel an deinem Audi. Einer unserer TÜV-zertifizierten Service-Profis ist garantiert auch in deiner Nähe. Lasse dich kostenlos beraten und dir ein schnelles Festpreisangebot für den Wechsel deines Zahnriemens unterbreiten. Am besten vereinbarst du gleich deinen Wunschtermin für die Reparatur. Unsere Werkstätten verbauen nur Originalteile und zertifizierte Komponenten. Bei einem Audi-Zahnriemenwechsel geben caroobi-Werkstätten eine Gewährleistung von zwei Jahren auch auf weitere ausgetauschte Komponenten wie Wasserpumpe. Spann- oder Umlenkrollen.

Click here to update background
Intervalle und Kosten für einen Zahnriemenwechsel für verschiedene Audi-Modelle

Beim Audi A3 hängen die Wechselintervalle für den Zahnriemen von Baujahr und Kilometerstand ab. Bei älteren Baujahren bis 1999 solltest du den Zahnriemen bei 60.000 km wechseln, bis 2000 lag die Haltbarkeit des Zahnriemens bei 180.000 km, bis Baujahr 2003 bei 90.000 km. Moderne Audi A3-Sportbacks und Cabrios benötigen hingegen erst ab 210.000 km einen neuen Zahnriemen. Die Kosten für einen Zahnriemenwechsel bei einem Audi A3 beginnen bei gut 500 €, einschließlich neuer Wasserpumpe kannst du mit mindestens 750 € rechnen.

 

Bei einem Audi A4 liegen die Wechselintervalle je nach Modell zwischen 90.000 und 120.000 km. Mit dem Zahnriemen muss oft auch die Spannrolle gewechselt oder zumindest überprüft werden. Die Kosten eines Zahnriemenwechsels bei einem Audi A4 variieren mit der Motorisierung zwischen 850 und 1.400 €.  

 

Beim Audi A6 liegen die Wechselintervalle bis Baujahr 2005 meist bei 120.000 km. Bis 2009 sind es 120.000 bis 180.000 km, ab Baujahr 2010 gelten 210.000 km. Je nach Motorisierung kann es jedoch Abweichungen hiervon geben. Der Preis für eine neue Wasserpumpe für einen Audi A6 beginnt bei etwa 350 €, mit Wasserpumpe steigt der preis auf mindestens 600 €.

 

Die Wechselintervalle für den Audi Q5 wurden ab Baujahr 2010 von 180.000 auf 210.000 km verlängert. Ein Zahnriemenwechsel beim Audi Q5 ist ab etwa 450 € möglich, mit Wasserpumpe kannst du mit 650 € rechnen.

 

Beim Audi TT gelten für den 1.8-Liter Motor verschiedener Leistungsstärken ab Baujahr 2001, Intervalle von 120.000 km. Beim Audi TT-Model 2.0 TDI muss der Zahnriemen erst ab 210.000 km gewechselt werden. Je nach Motorisierung beginnen die Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Audi-TT etwa bei 500 €, mindestens weitere 200 € kostet eine neue Wasserpumpe.

Click here to update background
Weitere Kosten bei Audi-Zahnriemenwechsel durch Instandsetzungsarbeiten möglich

Beim Austausch eines Zahnriemens verursacht nicht das Ersatzteil die meisten Kosten, sondern die Arbeitszeit. Denn für den Riemenwechsel muss der Motorblock geöffnet werden. Meist müssen zudem Umlenkrollen und Kettenspanner getauscht werden, häufig wird bei dieser Gelegenheit auch gleich die Wasserpumpe ersetzt. Hier ist Erfahrung und Präzision von Fachleuten erforderlich. Je größer und komplexer der Motor, desto höher ist am Ende auch meist die Rechnung. caroobi bietet Qualität zu fairen Festpreisen an. Sollten die Kosten dein aktuelles Budget überschreiten, finanzieren wir deine Reparatur auch kostenlos. Denn die Sicherheit und Mobilität unserer Kunden ist caroobi ebenso wichtig, wie ihre Zufriedenheit.

Click here to update background
Click here to update url
VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert
Click here to update background
Click here to update background
Click here to update schema type
Click here to update schema name
Dein Werkstattservice
145
Bewertungen
a

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE