Dieselpartikelfilter nachrüsten

Der Partikelfilter gehört heutzutage zur Standardausstattung neuer Diesel-Fahrzeuge. Sollte dein Auto bereits etwas in die Jahre gekommen sein, kannst du den Dieselpartikelfilter nachrüsten, um den aktuellen Abgasvorgaben zu entsprechen.

Abgasanlage
Achsmanschetten wechseln
Achsvermessung
AGR Ventil wechseln
Anhängerkupplung
Antriebswelle wechseln
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Autobatterie wechseln
Bremsenservice
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Einspritzdüsen Wechsel
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Injektoren wechseln
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaanlagenkompressor wechseln
Klimaservice
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Ladeluftkühler wechseln
Lenkgetriebe wechseln
Lichtcheck
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Servopumpe wechseln
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wärmetauscher wechseln
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zündspule wechseln
Zylinderkopf wechseln
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Weiter Zu meinem Preis
SEO Badges

Der Partikelfilter gehört heutzutage zur Standardausstattung neuer Diesel-Fahrzeuge. Sollte dein Auto bereits etwas in die Jahre gekommen sein, kannst du den Dieselpartikelfilter nachrüsten, um den aktuellen Abgasvorgaben zu entsprechen.

caroobi sorgt dafür, dass du dir keine Gedanken um die Werkstattsuche machen musst, sondern direkt weißt, welcher Experte in deiner Nähe der richtige für den Eingriff ist. Unser Partnernetzwerk umfasst mehr als 750 Meisterwerkstätten deutschlandweit und gibt uns so die Möglichkeit, in kürzester Zeit den Kontakt zwischen dir und dem geeigneten Kfz-Spezialisten in deiner Nähe herzustellen. Gib einfach deine Fahrzeug-Eckdaten ein, vereinbare direkt einen Termin für die Nachrüstung und mach dein Auto ganz entspannt wieder fit für die Straße.

Alle Marken, alle Modelle
750 Fachwerkstätten in Deutschland
TÜV-zertifizierter Service

Dieselpartikelfilter nachrüsten lassen bei caroobi

Der Dieselrußpartikelfilter reduziert den kohlenstoffhaltigen Feinstaub, der im Abgas des Dieselmotors vorhanden ist. Manche ältere Fahrzeuge, die Dieselmotoren haben, können mit einem Filter nachgerüstet werden. Hier erfährst du, wie der Filter funktioniert, welche Kosten beim Nachrüsten auf dich zukommen und wie caroobi die richtige Werkstatt für den Eingriff findet.

Dieselpartikelfilter nachrüsten

Lage und Funktion des Dieselpartikelfilters

Zwischen Turbolader und Mittelschalldämpfer sitzt der Partikelfilter, der dafür sorgt, dass der Ruß herausgefiltert wird und im Fahrzeug bleibt. Die Common-Rail-Einspritzung der neueren Dieselmotoren erzeugt winzige Feinstpartikel, die die Lunge schädigen können. Die Keramikmodule, die in fast allen Dieseln zur Anwendung kommen, können bis zu 98% dieser Partikel herausfiltern.

Nach etwa 500 bis 1000 km wird der Filter, meist unbemerkt vom Fahrer, geleert, indem die Rußrückstände mit etwa 500 °C verbrannt und anschließend ausgestoßen werden. Aus diesem Grund müssen Diesel, der normalerweise nur Kurzstrecken fahren oder in der Stadt verwendet werden, manchmal länger ausgefahren werden, um die Reaktion des Fahrzeugs zu provozieren.

Dieselpartikelfilter von caroobi nachrüsten lassen

Dieselpartikelfilter können generell nur am Turbodiesel (Euro 2 und 3) nachgerüstet werden, um Euro 4 zu erreichen, also um die rote oder gelbe Plakette auf die grüne aufzurüsten. Für Bewohner von Umweltzonen sind diese Plaketten vorgeschrieben, allerdings kann es schließlich auch mal vorkommen, dass du als Vielfahrer in eine solche Zone gerätst und dann kann es schnell zu Bußgeld und Punkten kommen. caroobi sorgt dafür, dass du dir keine Gedanken mehr um diese Probleme machen musst. Wir finden schnell und einfach die richtige Werkstatt in deiner Nähe, die den Dieselpartikelfilter schnell, zuverlässig und zum absolut fairen Preis nachrüstet. Dazu greifen wir auf ein deutschlandweites Netzwerk aus Meisterwerkstätten zurück, stellen den Kontakt zum passenden Spezialisten in deiner Nähe her und ermöglichen dir so, schnell und einfach einen Termin bei einer geprüften caroobi-Partnerwerkstatt zu vereinbaren.

 

Trage einfach deine Fahrzeugdaten in unsere Maske ein und halte am besten direkt deine FIN (Fahrzeugidentifizierungsnummer) bereit, damit dir die Werkstatt frühzeitig genauere Informationen bezüglich Kosten und Ablauf der Nachrüstung geben kann. Folgende caroobi-Vorteile warten auf dich:

 

  • Regelmäßige Qualitätssicherungen

  • Entspannte Online-Abwicklung

  • Über 750 Meisterwerkstätten deutschlandweit

  • Nachrüstung für alle Marken und Modelle

  • TÜV-zertifiziert mit Meister der Kfz-Innung

  • Bis zu 35 % Ersparnis, da wir alle Ersatzteile direkt vom Hersteller beziehen

 

Du solltest, je nach Marke und Modell, mit einem Preis von 1000 € bis 2000 € für die Nachrüstung rechnen.

Mögliche Probleme durch die Filterverstopfung

Asche des Motoröls sammelt sich im Laufe der Zeit im Filter an und muss spätestens nach 120.000 bis 200.000 km entfernt werden. Von den Herstellern wird häufig empfohlen, den Filter in diesem Fall auszutauschen, allerdings kannst du deinen Dieselpartikelfilter auch reinigen lassen, was wesentlich häufiger getan wird. Falls sich zu viel Asche ansammelt und die Warnzeichen, wie Leistungsabfall und Warnleuchte, ignoriert werden, kann es zu Schäden am Motor oder Turbolader kommen, deren Reparatur oder Austausch weitaus höhere Kosten nach sich ziehen.

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

"Durch die Nachrüstung des Partikelfilters hast du die Möglichkeit, dich auch mit einem älteren Fahrzeug an die Abgasvorgaben in deiner Umgebung anzupassen."

Weitere Services

VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert

Weitere Services

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.