Getriebespülung

Getriebespülung zum Festpreis in deiner Nähe

Zu meinem Preis

Getriebespülung zum Festpreis in deiner Nähe

Weiter Zu meinem Preis
caroobi Werkstattservice
187 Bewertungen
Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
  • Spezialisten für Getriebespülungen
  • Getriebeservice zum Festpreis
  • Über 750 Meisterwerkstätten
  • Alle Marken und Modelle

Getriebespülung mit caroobi: Service vom Getriebe-Spezialisten

Verunreinigungen und Abrieb im Getriebe können zu weitreichenden technischen Problemen und teuren Reparaturen führen. Was bei einem manuellen Getriebe mit einem Getriebeölwechsel zu korrigieren ist, erfordert bei einem geschlossenen Automatikgetriebe eine aufwändigere Getriebespülung. Wann ist es Zeit für eine Getriebespülung, wie funktioniert sie und mit welchen Kosten musst du rechnen?

Getriebespülung

Wann und warum muss das Getriebe gespült werden?

Getriebespülungen dienen der Entfernung von Schmutzablagerungen, die die Funktion des Getriebes langfristig beeinträchtigen können. Getriebe funktionieren mit Schmierung durch Öl, welches dafür sorgt, dass die automatische Schaltung geschmeidig läuft und Metallteile nicht aneinander schleifen. Wenn das Öl altert, verändert sich seine Schmierfähigkeit: Es wird zäher, sogenannter Ölschlamm bildet sich und das Getriebe läuft nicht mehr rund. Abrieb und kleinere Verschmutzungen wie winzige Metallsplitter können die Funktion des Getriebes beeinträchtigen.

 

Eine Getriebespülung verbindet eine Getriebereinigung mit einem Ölwechsel. Dadurch wird die Lebensdauer des Automatikgetriebes deutlich verlängert und einem Metallabrieb langfristig entgegengewirkt. Unsere Kfz-Experten von caroobi arbeiten mit den höchsten Qualitätsstandards und bieten dir eine kostenlose Beratung an. Erfahre im Folgenden, wie sich mögliche Defekte im Getriebe äußern können.

 

Grundsätzlich ist eine Automatikgetriebe-Spülung je nach Modell und Herstellertyp an unterschiedliche Laufleistungen gekoppelt. Ab etwa 100.000 km ist sie in jedem Fall anzuraten. Manche Hersteller geben in ihren Serviceheften vor, in welchen Abständen du diese Spülung vornehmen solltest. Eine Getriebeölspülung lässt sich bei einem Automatikgetriebe gut im Rahmen eines Motor-Ölwechsels durchführen. Wichtig ist hier, wie bei allen Wartungen, eine gewisse Regelmäßigkeit.

Mögliche Anzeichen für einen Automatik-Getriebedefekt

Ob es mit deinem Getriebe ein Problem gibt, kannst du oft selbst festellen, indem du auf gewisse Anzeichen und Hinweise achtest:
 

  • Leistungsverlust und schlechte Beschleunigung

  • Verzögerter und ruckeliger Gangwechsel vor allem bei niedrigen Temperaturen

  • Harte Schaltvorgänge

  • Erhöhter Benzinverbrauch

  • Kickdown-Probleme

 

Nicht immer reicht bei aufkommenden Schäden ein Getriebeölwechsel mit Spülung, um das Problem zu beheben. Um es nicht zu einem größeren Defekt kommen zu lassen, solltest du bereits bei ersten Anzeichen handeln und einen Kfz-Experten zu Rate ziehen. 

Getriebespülung mit caroobi: Vorteile und Expertenservice sichern

caroobi ist dein Ansprechpartner in allen Kfz-Service- und Reparatur-Fragen. Für die Spülung deines Automatikgetriebes bieten wir dir ein Netzwerk von über 750 Partnerwerkstätten an, um die beste Möglichkeit für dein individuelles Getriebemodell zu finden. Unsere Getriebe-Spezialisten beraten dich ausführlich, du erhältst ein fixes Festpreisangebot und kannst dein Auto direkt in eine unserer Werkstätten in deiner Nähe bringen. Dazu bietet caroobi dir folgende Vorteile:

 

  • Dauerhafter Ansprechpartner in allen Getriebe-Fragen
  • Entspannte Online-Buchung
  • TÜV-zertifzierter Kunden- und Reparaturservice
  • Erfahrene Kfz-Meister in Fachwerkstätten 
  • Festpreis ohne nachträgliche Verhandlungen
  • Service für alle Marken und Modelle 

Ölwechsel und Ölspülung beim Getriebe: Worin besteht der Unterschied?

Der Vorteil einer Getriebespülung ist, dass dabei nahezu das gesamte Altöl inklusive aller Rückstände, Metallpartikel und Ablagerungen entfernt werden kann. Bei einem Getriebeölwechsel wird dagegen lediglich das alte Öl abgelassen und neues nachgefüllt. Verschmutztes Altöl kann sich bei einem reinen Getriebeölwechsel mit neuen Öl vermischen, was die Ölqualität merklich verschlechtert. Rückstände und Ablagerungen können beim Ölwechsel nicht umfassend „ausgespült“ werden. Daher empfiehlt sich eine Getriebespülung, damit auch Ventile, Getriebeölkühler, Wandler, Schaltlamellen, Druckventile und alle übrigen Komponenten von Verschmutzungen befreit werden.

Die Kosten für eine Getriebespülung

Die Kosten einer Getriebespülung können stark variieren. Hier kommt es hauptsächlich darauf an, um welches Automatikgetriebe es sich handelt. So solltest du beispielsweise bei einem 722.4 4-Gang-Automatik eines Mercedes Benz mit etwa 400 € rechnen, während du bei einem ZF 8HP 8-Gang-Automatik rund 900 € in die Hand nehmen musst. Um deinen genauen Preis berechnen zu lassen, gib einfach deine Fahrzeugdaten in unsere Maske ein und lass dich direkt beraten. 

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

"Ein Getriebeölwechsel wird erst mit der Getriebespülung wirklich sinnvoll, weil Restöl und Schmutz entfernt und die Langlebigkeit des Getriebes somit unterstützt wird."

Weitere Services

VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert

Weitere Services

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

Caroobi verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.