Einen Moment bitte...
Caroobi verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.
Click here to update background
Zum Festpreis
Click here to update background

Austausch Motor Mini

TÜV-zertifizierte Reparatur zum Bestpreis

Click here to update background
Click here to update schema type
Click here to update schema name
caroobi Werkstattservice
151
Bewertungen
Click here to update background
Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
Über 750 Meisterwerkstätten bundesweit
Finanzierung ohne Aufpreis
Erfahrene Kfz-Meister
Kostenfreie Stornierung möglich

Motoraustausch beim Mini – mit caroobi in die Top-Werkstatt

Einen Motorschaden wünscht sich natürlich niemand. Trotzdem kann ein Defekt schneller eintreten als viele denken – besonders wenn relevante Anzeichen ignoriert werden. Wir von caroobi erklären dir hier, auf welche Symptome du bei deinem Mini achten solltest, welche Kosten bei einem Motoraustausch auf dich zukommen können und wie wir die beste Werkstatt für deine Reparatur finden.

Austausch Motor Mini
Click here to update background
Motoraustausch: Symptome und Anzeichen für einen Motorschaden beim Mini

Der Motor ist der zentrale Bestandteil deines Autos. Bei einem Schaden am Motor leidet das gesamte Fahrzeug unweigerlich mit. Allerdings macht sich ein Defekt am Motor meist vergleichsweise schnell bemerkbar. Hier findest du eine Liste mit Indizien, auf die du bei deinem Mini achten solltest:

 

  • Anhaltender Kraftstoffgeruch

  • Probleme beim Starten des Motors

  • Weiße oder blaue Rauchbildung im Auspuffbereich

  • Deutlich hörbare Geräusche aus dem Motorraum

  • Schwierigkeiten beim Motorstart

  • Aussetzer des Motors

  • Unregelmäßige Drehzahl
     

Das alles sind Dinge, die dir einfach während der Fahrt oder bereits beim Motorstart auffallen können. Achten solltest du aber auch auf folgende Aspekte, welche auf den ersten Blick meist nicht sichtbar sind:
 

  • Weißer Schaum auf der Innenseite des Öldeckels

  • Zunehmender Ölverbrauch

  • Öl- und/oder Kühlwasserverlust
     

Wir bitten dich, Symptome wie diese auf keinen Fall zu ignorieren. Wie du dir denken kannst, ist mit einem Motorschaden nicht zu spaßen. Er kann nicht nur teuer werden und zu einem Komplettausfall führen, sondern damit vor allem auch dich und andere Straßenverkehrsteilnehmer in Gefahr bringen. Bei auftretenden Anzeichen wie den hier genannten ist es also ein Muss, einen Kfz-Experten zu kontaktieren. Wenn du dir unsicher bist oder Fragen aufkommen, sind unsere Mitarbeiter aus der Motoren-Abteilung gerne für dich da.

Click here to update background
Motoraustausch Mini: caroobi findet die perfekte Werkstatt für dich und du sparst mind. 35 % der Kosten!

Das Schwierigste bei einer Reparatur am Motor ist meist die Werkstattsuche. Schließlich möchtest du, dass sich ein erfahrener Meister um deinen Mini kümmert, der fachlich kompetent ist und außerdem keine überteuerte Reparatur anbietet. Hier kommen wir von caroobi ins Spiel: Mit uns hast du Zugriff auf deutschlandweit über 750 zertifizierte Meisterwerkstätten mit Top-Personal. Gerne finden wir eine Werkstatt in deiner Nähe für dich, und vor allem eine, die über alle wichtigen Teile für deinen Mini verfügt und bei der ein sicherer und günstiger Ein- und Ausbau garantiert ist. Sichere dir mit deiner caroobi-Reparatur außerdem unschlagbare Vorteile:

 

  • Persönliche kostenfreie Beratung vom Kfz-Experten

  • Sichere Online-Buchung ohne lästigen Papierkram

  • Mindestens 35 % Ersparnis

  • Garantierte Qualität bei Service und Ersatzteilen

  • Attraktiver Festpreis ohne Zusatzkosten

  • Kostenfreie Stornierung möglich

  • Mindestens 2 Jahre Gewähr

  • Motorenspezialisten in besten Fachwerkstätten

  • Generalüberholte Motoren in Erstausrüsterqualität

 

Ein neuer Motor ist natürlich nicht die günstigste Investition. Aus diesem Grund bietet caroobi dir die Möglichkeit, die Reparatur kostenlos finanzieren zu lassen. Wenn dein Auto nicht mehr fahrtüchtig ist, können wir es auch gerne direkt vor deiner Haustür abholen und in die Werkstatt bringen. Für ein für dich unverbindliches Angebot benötigt es nur ein paar Klicks: Trage ganz einfach die wichtigsten Daten zu deinem Fahrzeug in die Suchmaske im oberen Bereich der Seite ein. Unsere Mitarbeiter aus der Motor-Abteilung melden sich so schnell wie möglich bei dir!

Click here to update background
Motoraustausch Mini: Kosten für die Reparatur

Der Motor ist groß, besteht aus vielen Einzelkomponenten und ist das Herzstück deines Fahrzeugs. Oft sitzt er tief im Motorraum und beansprucht damit viel Zeit beim Aus- und Einbau. Natürlich musst du also bei einem Motoraustausch mit höheren Kosten rechnen, als bei kleineren Eingriffen. Hier kommt es allerdings auch darauf an, um welches Modell es sich bei deinem Mini handelt, wie alt der Motor ist und was als Austauschteil in Frage kommt. Hier muss natürlich nicht nur das Ersatzteil, sondern auch der Service bezahlt werden. Außerdem ist es in vielen Fällen sinnvoll, Verschleißteile wie Zylinder, Kurbel- oder Nockenwellen direkt mit auszutauschen, um weitere Reparaturen in naher Zukunft vermeiden zu können. Bei einem Motoraustausch solltest du mit Kosten im mittleren vierstelligen Bereich rechnen – in manchen Fällen ist es etwas mehr, in anderen weniger. Unsere Werkstätten informieren dich natürlich ausführlich darüber, welche Kosten durch was zustande kommen.

Click here to update background
Die häufigsten Gründe für einen Motorschaden

Was viele Fahrzeughalter nicht wissen: Bei einem Motorschaden muss der Fehler nicht beim Auto selbst liegen. Ein Defekt kann auch durch eigenes Fehlverhalten verursacht werden. Im Folgenden findest du die meistgenannten Gründe für einen Motorschaden:

 

  • Zu hohe Drehzahl: Der Motor sollte in jedem Fall die Betriebstemperatur erreicht haben, bevor eine hohe Drehzahl provoziert wird.

  • Falsches Schalten: Gänge zu überspringen oder die Kupplung falsch einzusetzen führt schnell zu einem Getriebe- und einem anschließenden Motorschaden.

  • Ölmangel: Bei nicht ausreichender Schmierung prallen nackte Metallteile aufeinander und zerstören die Funktionsfähigkeit des Motors.

  • Zu wenig Kühlwasser: Ein regelmäßiges Auffüllen des Kühlwassers ist unvermeidlich, um einer Überhitzung des Motors vorzubeugen.

  • Fehlende Kontrolle: Die meisten Ursachen können vermieden werden, wenn sich der Fahrzeughalter an die Inspektions-Intervalle nach Herstellervorgaben hält.

Click here to update background
Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

“Behalte die Temperaturanzeige im Auge. Ein Grund für einen zu heiß laufenden Motor ist zum Beispiel eine defekte Zylinderkopfdichtung. Schalte dein Auto im Falle einer grenzwertigen Temperatur so schnell wie möglich aus.”

Click here to update background
Click here to update url
VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert
Click here to update background
a

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE