Einen Moment bitte...
Caroobi verwendet Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.
Click here to update background
Zum Festpreis
Click here to update background

Austausch Motor Hyundai

Bei caroobi sparst du mind. 35 % der Kosten

Click here to update background
Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
Bequeme Online-Abwicklung
Höchste Qualität in Service und Autoteilen
Spezialisten für Motoren
Über 750 caroobi-Meisterwerkstätten

Der Motoraustausch bei einem Hyundai

Motorschäden sind eine Horrorvorstellung für jeden Autoliebhaber. Oft reicht eine Motorreparatur, doch manchmal muss ein neuer Motor her, wenn dein Hyundai sich nicht anders wieder funktionstüchtig machen lässt. Hier erfährst du, was du für einen neuen Motor zahlen musst, wo du mind. 35 % der Kosten sparen kannst und wie du frühzeitig Probleme an deinem Motor feststellen kannst.

Austausch Motor Hyundai
Click here to update background
Motoraustausch für deinen Hyundai – wie berechnen sich die Kosten?

Die Lebensdauer eines Motors liegt bei etwa 150.000 bis 200.000 Kilometern. Diese kann variieren, je nachdem wie du fährst und den Motor pflegst. Die Pflege umfasst beispielsweise die regelmäßige Wartung aller nötigen Komponenten (darunter Ölwechsel und rechtzeitiger Zahnriemenwechsel).

 

Sollte eine Reparatur nicht mehr möglich sein, hilft nur noch ein neuer Motor. Ein Vierzylinder für deinen Hyundai kostet zwischen 3.500 und 4.000 €, ein Sechszylinder in etwa 4.500 €. Der Austausch eines Motors ist allerdings auch nicht besonders einfach, weshalb du damit rechnen solltest, dass die Werkstatt dir etwa 1.500 € für den Ein- und Ausbau des Motors in Rechnung stellt.

Click here to update background
Kostentabelle für den Motoraustausch deines Hyundais
Click here to update background
Motoraustausch bei caroobi: Mind. 35 % der Kosten sparen und weitere Service-Vorteile sichern!

Teure Motorschäden sind eine Sorgenquelle für jeden Fahrzeughalter. Natürlich hängt das oft mit dem Umfang des Schadens zusammen, aber häufig sind Reparaturen oder eine Instandsetzung durchführbar. Bei manchen Defekten wie beispielsweise dem Kolbenfresser oder einem Riss im Motorblock ist dem Auto nur mit einem Austauschmotor zu helfen. 

 

caroobi bietet dir unschlagbare Konditionen, wenn du dich für eine Reparatur bei einem unserer Partner entscheidest: 

 

  • Kfz-Experten beantworten dir alle Fragen im einem Gespräch kostenlos

  • Spare mit caroobi mind. 35 % der Kosten

  • Festpreis ohne nachträgliche Preisverhandlung

  • 2 Jahre Gewährleistung

  • Ganz bequem von zuhause Angebote einholen

  • Auf Wunsch bringen wir deinen Hyundai in die Werkstatt

  • Bundesweit haben wir bereits über 750 Partner-Werkstätten

  • Hyundai-Spezialisten

  • Experten für Motoren aller Art

  • Unsere Ersatzteile kommen direkt vom Hersteller, weshalb du Qualität erwarten kannst

  • Finanzierung ohne Zuzahlung möglich

  • Transparenz von Anfang an (ohne böse Überraschungen im Nachgang)

Click here to update background
Wie erkennst du Defekte an dem Motor deines Hyundais?

Achte bezogen auf deinen Motor vor allen Dingen auf diese Anzeichen:

 

  • Atypische Farbe des Auspuffrauchs (dunkel oder weiß)

  • Abnehmende Motorleistung

  • Motorgeräusche sind ungewöhnlich

  • Schaum auf dem Öldeckel

  • Unregelmäßige Drehzahl/Motor bockt und setzt aus

  • Plötzliches Kühlwasserdefizit 

  • Ölverbrauch stark angehoben

 

Folgende Ursachen können auf o. g. Symptome zurückzuführen sein:

 

  • Lichtmaschine ist defekt

  • Wasserpumpe/Keilriemen der Wasserpumpe defekt

  • Schleifender Riementrieb

  • Schmierung ist unzureichend, klackernde Ventile

  • Lose Gegenstände (z. B. Kabel) im Motorraum

 

Die vernünftige Reaktion auf die oben stehenden Symptome ist die Konsultation eines Kfz-Spezialisten, der den Motor kontrolliert.

Click here to update background
Richtiges Einfahren deines neuen Motors – was ist zu tun?

Kümmere dich auf jeden Fall darum, dass dein neuer Hyundai-Motor adäquat eingefahren wird: Das bedeutet in der Regel, dass du ihn etwa die ersten 1.000 km schonst. Also solltest du Gefälle und Steigungen sowie die Nutzung der Motorbremse möglichst meiden. 

 

Entscheide dich noch heute für unseren Service, indem du deine Postleitzahl und Fahrzeugdaten in unsere Online-Maske einträgst. Nach der Beantwortung einiger kurzen Fragen sind wir dann in der Lage, dir ein starkes Festpreisangebot zuzusenden! Mit unserem TÜV-zertifizierten Kundenservice kannst du dann alle offenen Fragen klären und deinen Wunschtermin buchen.

Click here to update background
Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

“Zwinge deinem Motor nicht zu hohe Drehzahlen und Geschwindigkeiten auf, solange er noch kalt ist. Das ist Motorgift und sorgt dafür, dass die Lebensdauer deines Motors leidet.” 

Click here to update background
Click here to update url
VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert
Click here to update background
Click here to update background
Click here to update schema type
Click here to update schema name
Dein Werkstattservice
87
Bewertungen
a

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE