Getriebereparatur Skoda

Die Getriebe von Skoda sind generell als zuverlässig bekannt, nichtsdestotrotz kann immer ein unerwartetes Problem auftreten. Dieses solltest du frühzeitig erkennen und schnell reagieren, um kostspielige Folgeschäden zu vermeiden.

Abgasanlage
Achsvermessung
Anhängerkupplung
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Bremsenservice
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Einspritzdüsen Wechsel
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaservice
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Lichtcheck
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Weiter Zu meinem Preis
SEO Badges

Die Getriebe von Skoda sind generell als zuverlässig bekannt, nichtsdestotrotz kann immer ein unerwartetes Problem auftreten. Dieses solltest du frühzeitig erkennen und schnell reagieren, um kostspielige Folgeschäden zu vermeiden.

Mit einem Netzwerk aus über 750 Partnerwerkstätten ist caroobi in der Lage, dir die Suche nach der passenden Werkstatt in deiner Umgebung abzunehmen. Wir finden den richtigen Getriebe-Spezialisten für deinen Skoda, verbinden dich direkt mit dem Kfz-Meister und sorgen dafür, dass du sofort deinen Termin in unserer Partnerwerkstatt buchen kannst. Gib einfach deine Fahrzeug-Eckdaten in unsere Suchmaske ein und überzeuge dich selbst von unserem Rundum-Service!

Deutschlandweit mehr als 400 Werkstätte
  • Spezialisten für Skoda-Getriebe
  • Sofortkontakt zum Kfz-Meister
  • TÜV-zertifizierte Fachwerkstätten
  • Reparatur für jedes Skoda-Modell

Skoda-Getriebe mit caroobi reparieren und Vorteile sichern

Bei einem potenziellen Getriebedefekt gilt es, schnell zu handeln und einen Experten aufzusuchen. Du erfährst hier, wie du dein Getriebe schonen kannst, wie viel dich eine Reparatur kostet und wie caroobi den besten Kfz-Meister für dich findet.

Getriebereparatur Škoda

Symptome: Defektes Getriebe frühzeitig erkennen

Ein Problem am Getriebe kannst du an den folgenden Warnsignalen erkennen:

 

  • Ruckelndes Fahrzeug

  • Verzögerungen beim Anfahren

  • Verzögerte Schaltung

  • Blockender Schalthebel

  • Ständiger Leerlauf mit eingelegtem Gang

  • Verbrennungsgeruch in deinem Skoda

  • Schleif- oder Mahlgeräusche 

  • Getriebeölverlust

 

Ein Getriebeschaden entsteht nicht über Nacht. Eher entwickelt er sich schleichend, bis es zum Kapitalschaden kommt. Aus diesem Grund solltest du die hier genannten Anzeichen bereits frühzeitig wahrnehmen und dementsprechend reagieren, indem du einen Kfz-Experten aufsuchst.

Ursachen: Entstehung eines Getriebeschadens

Ein Defekt am Getriebe kann aus verschiedenen Gründen entstehen. Oft handelt es sich um Probleme, die aus Wartungsstau oder Montagefehlern entstehen. Die häufigsten Gründe siehst du hier:

 

  • Beschädigte oder defekte Verschleißteile (Synchronringe, Dichtungen, Wellen,..), welche nicht rechtzeitig ersetzt wurden

  • Undichte Stellen und Vermischung von Flüssigkeiten

  • Überhitzung oder aneinanderreibende Einzelteile

  • Lädiertes Getriebegehäuse

  • Thermische Überlastung

 

Als Laie ist es schwierig zu bestimmen, wieso es zu einem Getriebeschaden gekommen ist. Die Kfz-Meister in unseren Fachwerkstätten finden schnell die Quelle deines Problems.

Getriebereparatur mit caroobi: Bring deinen Skoda in die beste Fachwerkstatt

Bei caroobi kannst du dich entspannen, während wir die Arbeit für dich übernehmen. Da wir auf über 750 geprüfte Partnerwerkstätten zurückgreifen, finden wir für jedes Skoda-Modell den passenden Ansprechpartner für eine fachmännische und professionelle Getriebereparatur. Sobald du deine Skoda-Fahrzeugdaten (inkl. FIN) in unsere Suchmaske eingetragen hast, finden wir direkt die richtige Partnerwerkstatt in deiner Nähe. Anschließend kannst du dich zurücklehnen und warten, bis du vom Kfz-Meister kontaktiert wirst oder du meldest dich einfach selbst direkt bei der Werkstatt, um deinen kurzfristigen Wunschtermin für die Reparatur zu vereinbaren. Mit caroobi profitierst du außerdem von folgenden Vorteilen:

 

  • Über 750 zertifizierte Meisterwerkstätten in Deutschland

  • Schnelle und einfache Online-Abwicklung

  • Unkomplizierte und kurzfristige Terminvereinbarung

  • Mindestens 12 Monate Gewährleistung

  • Regelmäßige Qualitätskontrollen

  • Bis zu 35 % Ersparnis bei Reparatur und Einzelteilen

  • Skoda-Experten mit ausgeprägtem Getriebe-Wissen

Skoda-Getriebe: Typische Mängel und Fehler

Fast jeder Fahrzeughersteller hat mit typischen Problemen zu kämpfen, welche sich häufig durch mehrere Modelle ziehen. Auch im Getriebebereich gibt es solche Fälle. Bei Skoda ist vor allem das 7-Gang DSG mit der Bezeichnung DQ200 betroffen. Dieses befindet sich in einigen Skoda Octavia, Roomster, Yeti, Fabia und Superb Modellen. Bei diesem Getriebe wurde festgestellt, dass die Verwendung von synthetischem Getriebeöl dazu führen kann, dass elektrische Fehlfunktionen in der Stromversorgung entstehen. Nicht bei allen betroffenen Modellen war dies der Fall, es ist jedoch immer wieder aufgefallen. Der Konzern hat anschließend einen eigenständigen Rückruf gestartet, um die betroffenen Fahrzeuge mit mineralischem Öl zu versorgen und das Problem zu beheben. Dies zeigte auch seine Wirkung. Trotzdem betraf der Fehler leider eine Zeit lang viele Skoda-Besitzer.

Skoda-Getriebe schützen: Wartung und Inspektion

Du als Fahrzeugbesitzer kannst selbst einen großen Teil zur Langlebigkeit deines Getriebes beitragen, indem du dich an einige kleine Tipps hältst.

 

Die Inspektions- beziehungsweise Wartungsintervalle sollten in jedem Fall eingehalten werden. Das heißt, dass du deinen Skoda regelmäßig in die Werkstatt gibst, um ihn einmal sichten zu lassen. Die zeitlichen Abstände dazu kannst du in deinem Serviceheft vorfinden. Bei der Inspektion werden alle Kleinteile überprüft und beispiehlissen sind. Gerade deshalb ist es wichtig, dass du in regelmäßigen Abständen eine Werkstatt aufsuchst.
 

Auch solltest du versuchen, schonend mit deinem Getriebe umzugehen, indem du in sinnvollen Abständen schaltest und die Kupplung korrekt betätigst, indem du sie richtig durchtrittst. Zusätzlich dazu solltest du regelmäßig auf ungewöhnliche Geräusche, Gerüche und andere Symptome achten. Auch solltest du eine aufblinkende Kontrollleuchte auf keinen Fall ignorieren, da sie im Regelfall sehr frühzeitig auf einen Schaden hinweisen kann.

Der Ablauf deiner Skoda-Getriebereparatur

Das Grundgerüst der Getriebereparatur ist eigentlich immer dasselbe. Wie viel bei den einzelnen Schritten passiert und wie lalsweise auch das Getriebeöl erneuert. Bereits kleine Komponenten wie Wellen, Dichtungen und Muffen können das Getriebe leicht beschädigen, wenn sie defekt oder verscnge der EIngriff dauert, hängt natürlich davon ab, wie groß der Schaden ist und um welches Getriebe es sich handelt. Grundsätzlich wird aber zuerst das Getriebe generell geprüft. Im Anschluss daran stellt der Kfz-Meister eine erste Fehlerdiagnose auf und das Getriebe wird aus deinem Skoda demontiert und entfernt. Auch umliegende Teile werden geprüft und entfernt. Dazu gehören beispielsweise Zylinder, Dichtungen und Wellen. Nach der Prüfung werden diese bei Bedarf direkt ersetzt oder – falls sie noch verwendbar sind – gereinigt. Nach dieser aufwendigen Prozedur wird das Getriebeöl gewechselt. In vielen Fällen werden Automatikgetriebe zuvor noch gespült, um Altöl und andere Partikel restlos zu entfernen. Im Anschluss daran werden das Getriebe und alle Hilfskomponenten wieder eingesetzt und es wird eine abschließende Funktionsprüfung durchgeführt. Direkt danach ist dein Skoda abholbereit.

Skoda-Getriebe retten: Kosten der Reparatur

Beim Getriebe können die Reparaturkosten stark variieren. Schließlich ist nicht immer von Anfang an klar, wie viele Teile verschlissen sind und ausgetauscht werden müssen. Automatikgetriebe sind meist kostenintensiver in der Reparatur als jene mit manueller Schaltung. Rechne bei einem Schaltgetriebe mit Kosten im unteren vierstelligen Bereich und bei Automatik-Aggregaten mit einem Preis von bis zu 4.500 Euro. Wir haben hier eine Tabelle mit Kostenschätzungen für dich zusammengefasst, welcher du entnehmen kannst, wie viel die Reparatur für die unterschiedlichen Skoda-Getriebe in etwa kosten kann.

Kostentabelle: Preisschätzungen für die Getriebereparatur bei Skoda-Modellen

Getriebearten

Fahrzeugmodelle

Škoda (Beispiele)

Geschätzte Kosten
Manuelles Schaltgetriebe

Škoda Fabia

Škoda Octavia

Škoda Citigo

Škoda Yeti

Škoda Rapid

ca. 1650 €

ca. 1650 €

ca. 1500 €

ca. 1700 €

ca. 1650 €

Automatikgetriebe, darunter Wandler, DSG etc.

Škoda Fabia

Škoda Octavia

Škoda Superb

Škoda Karoq

Škoda Kodiaq

ca. 3600 bis 3800 €

ca. 3600 bis 4100 €

ca. 3600 bis 4100 €

ca. 3600 bis 4200 €

ca. 3800 bis 4400 €

Getriebearten
Manuelles Schaltgetriebe

Fahrzeugmodelle

Škoda (Beispiele)

Škoda Fabia

Škoda Octavia

Škoda Citigo

Škoda Yeti

Škoda Rapid

Geschätzte Kosten

ca. 1650 €

ca. 1650 €

ca. 1500 €

ca. 1700 €

ca. 1650 €

Getriebearten
Automatikgetriebe, darunter Wandler, DSG etc.

Fahrzeugmodelle

Škoda (Beispiele)

Škoda Fabia

Škoda Octavia

Škoda Superb

Škoda Karoq

Škoda Kodiaq

Geschätzte Kosten

ca. 3600 bis 3800 €

ca. 3600 bis 4100 €

ca. 3600 bis 4100 €

ca. 3600 bis 4200 €

ca. 3800 bis 4400 €

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

“Du solltest immer auf die kleinsten Anzeichen eines Defekts am Getriebe achten, denn diese können sich schnell in wirklich teure Schäden entwickeln. Darüber hinaus sollte immer auf den Getriebeölstand geachtet werden.”

Weitere Services

VIDEO ANSEHEN
Wie Caroobi funktioniert
Wie Caroobi funktioniert

Weitere Services

Dein Werkstattservice
165 Bewertungen

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.