Lenkgetriebe wechseln

Das Lenkgetriebe deines Fahrzeugs muss unbedingt sachgemäß funktionieren, damit du im Straßenverkehr sicher unterwegs sein kannst. Bei einem Defekt muss oft ein Austausch erfolgen.

Abgasanlage
Abgaskrümmer reparieren
Achsmanschetten wechseln
Achsvermessung
AGR Ventil wechseln
Anhängerkupplung
Anlasser reparieren
Antriebswelle wechseln
Ausrücklager wechseln
Außenspiegel wechseln
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Austausch Zündkerzen
Autobatterie wechseln
Bremsenservice
Bremszylinder wechseln
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Domlager wechseln
Einspritzdüsen Wechsel
Einspritzpumpe wechseln
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Glühkerzen wechseln
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Injektoren wechseln
Innenraumfilter wechseln
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaanlagenkompressor wechseln
Klimaservice
Kugelgelenk wechseln
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Ladeluftkühler wechseln
Lambdasonde wechseln
Lenkgetriebe wechseln
Lichtcheck
Luftmassenmesser wechseln
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorlager wechseln
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Nockenwelle wechseln
Ölkühler Reparatur
Ölwanne wechseln
Radnabe wechseln
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Scheibenwischer wechseln
Scheibenwischermotor wechseln
Scheinwerfer wechseln
Servopumpe wechseln
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Ventildeckeldichtung wechseln
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wärmetauscher wechseln
Wasserpumpe wechseln
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zündschloss wechseln
Zündspule wechseln
Zweimassenschwungrad wechseln
Zylinderkopf wechseln
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Weiter Zu meinem Preis
SEO Badges

Das Lenkgetriebe deines Fahrzeugs muss unbedingt sachgemäß funktionieren, damit du im Straßenverkehr sicher unterwegs sein kannst. Bei einem Defekt muss oft ein Austausch erfolgen.

Stellst du fest, dass dein Auto sich nicht wie gewohnt lenken lässt oder beim Drehen des Lenkrads laute Geräusche auftreten, solltest du unbedingt zeitnah eine Werkstatt aufsuchen. Bei der Suche nach einem Kfz-Profi für den Wechsel deines Lenkgetriebes hilft dir caroobi zuverlässig weiter. Gib deine Fahrzeugdaten in die entsprechende Suchmaske ein und wir stellen direkt den Kontakt zu einem Kfz-Meister in deiner Nähe her!

Für alle Marken und Modelle
Zertifizierte Kfz-Meister
Ersatzteile in Herstellerqualität

Lenkgetriebe wechseln lassen mit caroobi

Hast du den Verdacht, dass das Lenkgetriebe deines Fahrzeugs defekt ist, solltest du nicht zögern, eine Fachwerkstatt deines Vertrauens aufzusuchen. Im Rahmen einer Schadensanalyse kann dort fachmännisch festgestellt werden, ob das Lenkgetriebe wirklich einen Schaden aufweist und ob es direkt ausgewechselt werden muss. Bei einem genauen Check deines Fahrzeugs erfährst du, welche Reparatur durchgeführt werden muss und wie teuer sie für dich ausfallen wird.

Lenkgetriebe wechseln

Diese Symptome deuten auf ein defektes Lenkgetriebe hin

Wenn das Lenkgetriebe deines Wagens wirklich einen Defekt aufweist, äußert sich das durch ganz unterschiedliche Symptome. Insbesondere wirst du negative Auswirkungen auf das Fahrverhalten bemerken. Defekte können etwa an einem mechanischen Schaden oder an einer Undichtigkeit liegen. Zu den Anzeichen für eine Beschädigung am Lenkgetriebe zählen beispielsweise diese Symptome:

 

  • Die Lenkung weist bis zu einem Zentimeter Spiel auf

  • Du brauchst mehr Kraft zum Lenken

  • Die Lenkung ist ungenauer als gewohnt

  • Das Lenkgetriebe verliert Flüssigkeit

  • Du kannst zu einer Seite gut lenken, während die andere Seite blockiert

  • Die Lenkmanschette ist eingerissen

 

Diese und vergleichbare Anzeichen sollten für dich immer ausreichend sein, um möglichst zeitnah einen Termin in einer Fachwerkstatt zu vereinbaren. Bevor es zu weiteren Symptomen und eventuellen Folgeschäden kommt, kann der Kfz-Profi ermitteln, ob das Lenkgetriebe ausgewechselt werden muss.

 

Es ist immens wichtig, dass das Lenkgetriebe einwandfrei funktioniert, damit du beim Lenken und Navigieren jederzeit die genaue Kontrolle darüber hast, wohin dein Auto fährt und wie es auf die von dir ausgeführten Lenkbewegungen reagiert. Nur ein Lenkgetriebe, das sich in einem unbeschadeten Zustand befindet, kann nach deinen Wünschen reagieren und für ein optimales Fahrverhalten sorgen. Nicht zuletzt erhöhst du damit auch die Sicherheit im Straßenverkehr für dich und deine Mitmenschen.

Fachwerkstatt für’s Lenkgetriebe mit caroobi finden

caroobi verfügt über ein deutschlandweites Partnernetzwerk mit über 750 Meisterwerkstätten. Wir können so in Sekundenschnelle einen passenden Fachmann in deiner Nähe heraussuchen. Wir verbinden dich mit ihm und du kannst einfach und kurzfristig einen Termin vereinbaren. Sichere dir mit caroobi diese Vorteile bei Werkstattsuche und Reparatur:
 

  • Kurzfristiger Werkstatttermin

  • Bis zu 35 % Ersparnis zu Vergleichswerkstätten

  • Spezialisten für alle Marken und Modelle

  • Experten für Arbeiten am Fahrwerk

  • Transparenter Preis

  • Mindestens 12 Monate Gewährleistung
     

Nachdem du deine Fahrzeugdaten und deine Postleitzahl in unserer Suchmaske eingetragen hast, suchen wir direkt einen passenden Spezialisten für dich heraus.

Defektes Lenkgetriebe: Mögliche Ursachen für Schäden

In modernen Kraftfahrzeugen werden elektromechanische und hydraulische Lenkgetriebe unterschieden. Besonders die Letzteren sind relativ anfällig für Undichtigkeiten. Besteht etwa ein Defekt an den Dichtungsringen, tritt Servo-Öl aus. Dies kann dazu führen, dass das Lenkgetriebe austrocknet und dadurch im Laufe der Zeit einen Schaden davonträgt. Tritt das gesamte Hydrauliköl aus, ist kein Lenken deines Fahrzeugs mehr möglich.

 

Darüber hinaus gibt es auch mechanische Ursachen, die zu einem Defekt am Lenkgetriebe führen können. So kann es passieren, dass das Lenkgetriebe beschädigt wird, wenn du mit einem der Vorderräder beim Einparken mit viel Kraft an die Bordsteinkante stößt. Reißt die Lenkmanschette ein, gelangt Schmutz ins Lenkgetriebe, was langfristig ebenfalls einen Schaden verursachen kann. Dies gilt auch, wenn die Zahnräder an der Lenkstange abbrechen. Nicht immer muss aber ein Aufprall oder eine vergleichbare Einwirkung verantwortlich sein, wenn es zu Schäden am Lenkgetriebe kommt. Da dieses wichtige Bauteil beim Betrieb deines Autos stark beansprucht wird, treten im Laufe der Zeit häufig natürliche Verschleißerscheinungen auf.

Diese Kosten kommen beim Wechsel des Lenkgetriebes auf dich zu

Beim Auftreten typischer Symptome für ein defektes Lenkgetriebe ist es ratsam, so rasch wie möglich einen Termin in einer Kfz-Werkstatt auszumachen. Im Rahmen einer genauen Prüfung deines Fahrzeugs kann dort schnell festgestellt werden, ob das Lenkgetriebe wirklich einen Schaden aufweist und was dagegen unternommen werden kann. Oft ist bei einer Beschädigung ein Austausch des gesamten Bauteils erforderlich. Experten raten dazu, bei einem Wechsel nicht auf gebrauchte Ersatzteile zurückzugreifen, da sie naturgemäß nicht so lange halten wie fabrikneue Teile und dadurch unter Umständen bald ein erneuter Eingriff erforderlich wird.

 

Ist es möglich, ein nur gering beschädigtes Lenkgetriebe in der Werkstatt zu überholen, fällt dies mit einem Gesamtpreis von etwa 300 bis 500 Euro vergleichsweise preisgünstig aus. Ein kompletter Austausch des Lenkgetriebes ist dagegen nicht selten eine teure Angelegenheit. Dabei spielt der Preis für das Ersatzteil eine entscheidende Rolle. Allgemeingültige Aussagen über die Gesamtkosten sind nur schwer zu treffen, da sie sich von Fahrzeug zu Fahrzeug teils deutlich unterscheiden. Sie bewegen sich aber ungefähr in einem Rahmen zwischen 700 und 1.800 Euro. Genaue Auskünfte kann der Kfz-Experte vor Ort geben.

So funktioniert das Lenkgetriebe in deinem Auto

Das Lenkgetriebe befindet sich im vorderen Bereich deines Fahrzeugs. Es hat eine sehr wichtige Aufgabe, denn es überträgt die Drehbewegungen des Lenkrads auf die Spurstange, die dann wiederum diese Bewegungen an die Räder weitergibt. Im Klartext bedeutet das: Ohne ein gut funktionierendes Lenkgetriebe reagieren die Vorderräder deines Autos nicht wie gewünscht auf deine Lenkbewegungen und es kommt zu einer teils deutlichen Beeinträchtigung des Fahrverhaltens. Du kannst dann schlimmstenfalls gar nicht mehr steuern, ob sich dein Auto nach links oder rechts bewegt. In modernen Kraftfahrzeugen sind entweder elektromechanische oder hydraulische Lenkgetriebe vorhanden.

 

Wie präzise ein Lenkgetriebe reagiert und deine Befehle umsetzt, hängt von der Qualität des Bauteils und natürlich auch von dessen Zustand ab. Besonders empfindlich sind die Zahnräder, die das Lenkrad mit der Lenksäule verbinden. Ebenso ist die Lenkmanschette ein Verschleißteil, das nicht selten Risse aufweisen kann.

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

„Wenn dein Fahrzeug mit einer Servolenkung ausgestattet ist, solltest du es vermeiden, im Stand zu lenken. Dies stellt eine große Belastung für das Lenkgetriebe dar und kann dauerhaft zu Schäden führen.“

Dein Werkstattservice
128 Bewertungen

Weitere Services

caroobi in drei Schritten erklärt:

  • Werkstatt auswählen

    Nachdem Sie Ihre Fahrzeugdaten eingegeben haben, suchen wir eine passende Werkstatt in Ihrer Nähe heraus.

  • Termin vereinbaren

    Wir verbinden Sie mit dem zugehörigen Kfz-Meister, damit Sie kurzfristig einen Termin für den Service Ihrer Wahl vereinbaren können.

  • Werkstattbesuch und Reparatur

    Ihr Fahrzeug wird in der ausgewählten Werkstatt fachmännisch repariert. Direkt nach Abschluss des Eingriffs erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Teaser Video

Weitere Services

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.