Klimakompressor wechseln

Ein defekter Klimakompressor sorgt dafür, dass die Klimaanlage in deinem Auto nicht mehr sachgemäß funktioniert. Bei einer Fehlfunktion solltest du möglichst zeitnah eine Fachwerkstatt in deiner Nähe aufsuchen.

Abgasanlage
Abgaskrümmer reparieren
Achsmanschetten wechseln
Achsvermessung
AGR Ventil wechseln
Anhängerkupplung
Anlasser reparieren
Antriebswelle wechseln
Ausrücklager wechseln
Außenspiegel wechseln
Austausch Automatikgetriebe
Austausch Dieselpartikelfilter
Austausch DSG
Austausch Fahrwerksfeder
Austausch Getriebe
Austausch Lichtmaschine
Austausch Motor
Austausch Querlenker
Austausch Radaufhängung
Austausch Radlager
Austausch Stabilisator
Austausch Steuerkette
Austausch Stoßdämpfer
Austausch Turbolader
Austausch Zahnriemen
Austausch Zündkerzen
Autobatterie wechseln
Bremsenservice
Bremszylinder wechseln
Caroobi Inspektion
Chiptuning
Diagnose
Domlager wechseln
Einspritzdüsen Wechsel
Einspritzpumpe wechseln
Fahrwerk Reparatur
Fahrwerkscheck
Folierung
Frühjahrscheck
Getriebe (Austauschteil Generalüberholt)
Getriebe (Austauschteil)
Getriebeinstandsetzung
Getriebeölwechsel
Getriebereparatur
Getriebereparatur Automatik
Getriebereparatur DSG
Getriebespülung
Getriebewechsel ZF
Glühkerzen wechseln
Hinterachsdifferential Instandsetzung
HU & AU
Injektoren wechseln
Innenraumfilter wechseln
Inspektion nach Herstellervorgaben
Katalysator wechseln
Klimaanlagenkompressor wechseln
Klimaservice
Kugelgelenk wechseln
Kupplung wechseln
Kupplungsreparatur
Lackierung
Ladeluftkühler wechseln
Lambdasonde wechseln
Lenkgetriebe wechseln
Lichtcheck
Luftmassenmesser wechseln
Motor (Austauschteil Generalüberholt)
Motor (Austauschteil)
Motor Reparatur
Motorinstandsetzung
Motorlager wechseln
Motorölwechsel (inkl. Filter)
Nachrüstung Dieselpartikelfilter
Nockenwelle wechseln
Ölkühler Reparatur
Ölwanne wechseln
Radnabe wechseln
Reinigung Dieselpartikelfilter
Reparatur Kolben
Reparatur Kurbelwelle
Reparatur Nockenwelle
Reparatur Zylinderkopf
Scheibentönung
Scheibenwischer wechseln
Scheibenwischermotor wechseln
Scheinwerfer wechseln
Servopumpe wechseln
Sicherheitscheck
Standheizung
Standheizung Nachrüstung
Stossdämpfer
Turbolader (Austauschteil Gebraucht)
Turbolader (Originalteil Austauschteil)
Turbolader Reparatur
Unfallinstandsetzung
Urlaubscheck
Ventildeckeldichtung wechseln
Verteilergetriebe Instandsetzung
Wärmetauscher wechseln
Wasserpumpe wechseln
Wintercheck
ZF Getriebereparatur
Zündschloss wechseln
Zündspule wechseln
Zweimassenschwungrad wechseln
Zylinderkopf wechseln
Zylinderkopfdichtung wechseln
Audi
BMW
Ford
Mercedes
Opel
Skoda
Toyota
Volkswagen
ABARTH
ALPINE
Alfa Romeo
Alpina
Aston Martin
Bentley
Bugatti
CADILLAC
Chevrolet
Chrysler
Citroën
Dacia
Daihatsu
Daimler
Dodge
Ferrari
Fiat
Honda
Humbaur
Hummer
Hyundai
Isuzu
Iveco
Jaguar
Jeep
Kia
Lada
Lamborghini
Lancia
Land Rover
Lexus
Lotus
MG
MINI
Maserati
Maybach
Mazda
McLaren
Mitsubishi
Nissan
Peugeot
Porsche
Renault
Rolls-Royce
Rover
Saab
Seat
Smart
Subaru
Suzuki
Tesla
Trabant
Triumph
Vauxhall
Volvo
Wartburg
Weiter Zu meinem Preis
SEO Badges

Ein defekter Klimakompressor sorgt dafür, dass die Klimaanlage in deinem Auto nicht mehr sachgemäß funktioniert. Bei einer Fehlfunktion solltest du möglichst zeitnah eine Fachwerkstatt in deiner Nähe aufsuchen.

Funktioniert der Klimakompressor in deinem Auto nicht mehr richtig, erfolgt keine sachgemäße Kühlung mehr. Wird in diesem Zusammenhang ein Austausch erforderlich, kannst du dich bei caroobi ausschließlich auf kompetente Partnerwerkstätten verlassen. Mehr als 750 davon stehen dir deutschlandweit zur Auswahl. Trage einfach deine Fahrzeugdaten in die Suchmaske ein, und caroobi verbindet dich direkt mit einem Kfz-Meister in deiner Umgebung!

Über 750 Partnerwerkstätten
Alle Marken und Modelle
Qualitäts-Ersatzteile zum Bestpreis

Klimakompressor wechseln mit caroobi zum Bestpreis

Mit einem defekten Klimakompressor kannst du grundsätzlich noch weiterfahren, ohne dass du mit weiteren Funktionseinschränkungen deines Fahrzeugs zu rechnen hast. Ist die Klimaanlage aber auch für die Belüftung in der Fahrzeugkabine zuständig, wird es dir schwerfallen, die beschlagene Frontscheibe zu befreien, und dies stellt wiederum im Straßenverkehr ein nicht unerhebliches Sicherheitsrisiko dar. Es ist daher ratsam, beim Verdacht auf einen defekten Klimakompressor zeitnah eine Werkstatt aufzusuchen und eine Schadensanalyse durchführen zu lassen, um dein Fahrzeug möglichst schnell wieder in einen einwandfreien Zustand versetzen zu lassen.

Klimakompressor wechseln

An diesen Symptomen erkennst du einen Defekt am Klimakompressor

Einen defekten Klimakompressor kannst du oftmals nicht auf den ersten Blick erkennen. Die Symptome fallen meist eher diffus aus und könnten genauso gut auch auf andere Probleme in deinem Wagen hindeuten. Nicht selten dauert es eine ganze Zeit, bis dir überhaupt auffällt, dass irgendetwas an der Klimaanlage nicht mehr so funktioniert, wie du es gewohnt bist. Das liegt auch daran, dass der Klimakompressor nicht unmittelbar am Betrieb des Fahrzeugs beteiligt ist. Die folgenden Symptome können aber auf eine Fehlfunktion des Klimakompressors hindeuten:

 

  • Regelmäßig auftretende Geräusche, die keinem anderen Bauteil zuzuordnen sind, zum Beispiel ein lautes Rattern

  • Die Scheiben lassen sich nicht wie gewohnt von Beschlag befreien, der etwa bei Regen oder Kälte auftritt

  • Die Temperatur im Fahrzeuginneren lässt sich nicht wie gewünscht herunterkühlen

Mögliche Ursachen für einen Schaden am Klimakompressor

Wenn die Klimaanlage in den Sommermonaten regelmäßig läuft und dadurch intensiv genutzt wird, kommt es schnell zu einem Verschleiß der darin befindlichen Bauteile. Besonders, wenn trotz des häufigen Gebrauchs auf eine Wartung verzichtet wird, stellen sich oftmals Defekte ein. Dies kann aber ebenso geschehen, wenn du deine Klimaanlage lange Zeit überhaupt nicht einschaltest: Willst du die Klimaanlage etwa nach der kalten Jahreszeit erstmalig wieder in Betrieb nehmen, kann es sein, dass du keine Kühlung in deinem Fahrzeug erreichst. Daher ist es ratsam, die Anlage auch im Herbst und Winter ab und zu einmal einzuschalten, um sicherzugehen, dass sie funktioniert.

 

Weitere Ursachen für einen Defekt am Klimakompressor sind eindringendes Wasser im Falle einer Undichtigkeit, der Verlust von Schmieröl und ein zu geringer Kühlmittelstand. All diese Faktoren können dafür verantwortlich sein, dass deine Klimaanlage nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und ein Austausch des Kompressors erforderlich wird. Möchtest du sichergehen, dass dir dieser Eingriff erspart bleibt, solltest du deine Klimaanlage regelmäßig warten und sie auf Undichtigkeiten oder Verschleiß prüfen zu lassen.

caroobi findet die richtige Werkstatt für dich

Soll der Klimakompressor geprüft oder gleich ausgewechselt werden, steht zunächst die Suche nach der geeigneten Werkstatt an. Mit caroobi gelingt das schnell und komfortabel, denn wir greifen auf ein gut strukturiertes Netz aus mehr als 750 Meisterwerkstätten deutschlandweit zurück. So finden wir immer den passenden Kfz-Meister für dich. Dabei musst du weder lange Anfahrtswege noch unnötige Wartezeiten in Kauf nehmen. Gib einfach unverbindlich die Daten deines Fahrzeugs in die dafür vorgesehene Maske ein, lass uns den Kontakt zu der passenden Partnerwerkstatt in deiner Nähe herstellen und vereinbare ganz entspannt deinen Termin. Freu dich auf kompetenten Rundum-Service für alle Marken und Modelle und profitiere von unseren caroobi-Vorteilen:

 

  • Bis zu 35 % Ersparnis bei Ersatzteilen vom Erstausstatter

  • Gewährleistung von mindestens 12 Monaten

  • TÜV-zertifizierter Service

  • Regelmäßige Qualitätssicherung bei höchsten Standards

  • Service für alle Marken und Modelle

So viel kostet dich der Austausch des Klimakompressors

Eine allgemeingültige Aussage bezüglich der Kosten für den Wechsel eines Klimakompressors lässt sich nur schwer treffen, da die Höhe von unterschiedlichen Faktoren abhängt. So sind bei einem Defekt des Kompressors häufig etwa nicht nur das Bauteil selbst, sondern auch weitere Komponenten wie das Expansionsventil oder der Kondensator betroffen. Sie werden durch das „Festfressen“ des Kompressors in Mitleidenschaft gezogen und müssen oft ebenfalls ausgewechselt werden. Es lässt sich aber sagen, dass die Klimaanlage und ihre Bestandteile nicht zu den günstigsten Ersatzteilen zählen. Ein neuer Klimakompressor schlägt daher schnell mit mehreren hundert Euro zu Buche. Umso wichtiger ist es für dich, bei einem Defekt möglichst schnell eine Werkstatt aufzusuchen, um aufwendigere Reparaturen und damit verbundene höhere Kosten zu vermeiden.

 

Wie teuer der Wechsel für dich genau wird, hängt aber auch von der Marke und dem Modell des Autos ab, das du fährst. Bei einem Fahrzeug der Kompaktklasse wird für den Austausch des Kompressors etwa ein Preis von 700 Euro fällig. Bist du dagegen in einem Auto der Mittelklasse oder der oberen Mittelklasse unterwegs, musst du mit Kosten von bis zu 1.200 Euro rechnen. Allein für das Ersatzteil können je nach Ausführung zwischen 850 und 1.400 Euro fällig werden. Nach einem Austausch des Klimakompressors ist es zwingend notwendig, die Klimapumpe zunächst einmal zu schmieren, bevor die Anlage erstmalig in Betrieb genommen werden kann. Wird darauf verzichtet, kann die Anlage bereits beim ersten Einschalten Schaden nehmen und muss danach direkt erneut repariert oder gar ein weiteres Mal ausgewechselt werden.

Wie funktioniert der Klimakompressor?

Aus modernen Pkw ist die Klimaanlage mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Das gilt für Kompaktwagen ebenso wie für Modelle der Oberklasse. Im Grunde genommen funktioniert eine Klimaanlage ähnlich wie der Kühlkreislauf eines Kühlschranks. Der Klimakompressor ist dafür zuständig, das Kühlmittel zu verdichten, wodurch es erwärmt wird. Anschließend zirkuliert es im Kühlsystem und wird durch den Kondensator wieder abgekühlt.

 

Das Gebläse verteilt diese kühlere Luft im Fahrgastraum und ist so in der Lage, die Temperatur wunschgemäß zu verringern. Moderne Klimaanlagen werden, wie viele weitere Bestandteile von Kraftfahrzeugen, immer „smarter“ und verfügen über spezielle Funktionen, die dir das Leben und das Nutzen deines Autos noch komfortabler machen. Manche Fahrzeuge verfügen in diesem Zusammenhang etwa über eine Klimaautomatik, die eine vorab eingestellte Wohlfühltemperatur automatisch erzielt, ohne dass du diese jedes Mal aufs Neue einstellen musst.

Marcel expert tip

Tipp von unserem Kfz-Meister Marcel

„Um sicherzugehen, dass dir die Klimaanlage im Auto lange zuverlässige Dienste leistet, solltest du sie etwa alle 36 Monate in der Werkstatt warten lassen. So kannst du hohe Reparaturkosten vermeiden.“

Dein Werkstattservice
128 Bewertungen

Weitere Services

caroobi in drei Schritten erklärt:

  • Werkstatt auswählen

    Nachdem Sie Ihre Fahrzeugdaten eingegeben haben, suchen wir eine passende Werkstatt in Ihrer Nähe heraus.

  • Termin vereinbaren

    Wir verbinden Sie mit dem zugehörigen Kfz-Meister, damit Sie kurzfristig einen Termin für den Service Ihrer Wahl vereinbaren können.

  • Werkstattbesuch und Reparatur

    Ihr Fahrzeug wird in der ausgewählten Werkstatt fachmännisch repariert. Direkt nach Abschluss des Eingriffs erhalten Sie eine Benachrichtigung.

Teaser Video

Weitere Services

DEUTSCHLANDWEITER SERVICE 

caroobi verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hierzu zählen: sicherheitsrelevante und Tracking-Cookies, Cookies von sozialen Netzwerken und Werbeplattformen für personalisierte caroobi Angebote. Diese werden bei Betreten der Seite gesetzt. Für einen erweiterten Abgleich der Kundendaten mit sozialen Medien und Suchmaschinen und somit weiterer Personalisierung unserer Werbeinhalte außerhalb unserer Website benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen zum erweiterten Abgleich, die Cookie-Einstellungen als auch die Möglichkeit des Widerrufs mit Wirkung für die Zukunft finden Sie hier.